40 Jahre Köhlers Forsthaus in Aurich

Vom kleinen Landhotel zum Wellness- und Gartenhotel.

40 Jahre Köhlers Forsthaus in Aurich

Köhlers Forsthaus – damals (1974) und heute (2014)

Das seit zehn Jahren zur Hotelkkooperation Ringhotels gehörende Köhlers Forsthaus feiert in diesem Jahr sein 40jähriges Jubiläum. Im Sommer 1974 erwarb die Familie Klaus Köhler das Hotel-Restaurant vom Eigentümer Weinitz. Das am Waldrand gelegene Haus entwickelt sich schnell zum Kleinod und wird Treffpunkt für Familienfeiern und Firmenjubiläen, Tagungen und Veranstaltungen.

Im Laufe der Jahre wird das Hotel ständig erweitert, renoviert und die Außenanlage verfeinert. Ein Schwimmbad entsteht, weitere Zimmer kommen hinzu. Die Küche hat über die Landesgrenzen hinweg einen exzellenten Ruf, Wild- und Fisch-Spezialitäten aus der Region stehen auf der Karte. Das zieht inzwischen Gäste aus ganz Deutschland, selbst ein Porsche-Club aus Hessen feiert hier 1983 sein 25jähriges Jubiläum.

Im Jahr 2000 übernimmt Sohn Frank das Hotel. Im Laufe der nächsten Jahre werden umfassende Renovierungsmaßnahmen umgesetzt, die Hotelzimmer mit Gartenterrasse und eine Suite neu gestaltet. Das Hotel verfügt insgesamt über 50 Komfortzimmer.

Die Ausrichtung von Köhlers Forsthaus geht auf Wellnesshotel. Wellness heißt auch Leben im Einklang mit der Natur. So entsteht 2005 die „Wohlfühl-Welt“ mit Christa Möllers, die mit Kosmetik-Behandlungen, Massagen und Wellnessanwendungen Wohlfühl-Akzente im Hotel setzt. Erfolgreich ist sie damit seit 2007 im renommierten Wellnessführer „Relax Guide“ mit einer Lilie und 13 Punkten ausgezeichnet.

Im Mai 2012 ist dann auch die neue Sauna-Welt mit Salzgrotte und Sole-Dampfbad fertig. Dazu gehören außerdem trendige Aroma-Erlebnisduschen, ein Ruhebereich sowie eine Kaminecke und ein großzügiger Saunagarten auf 150 qm.

Im Mai 2013 wird die Sauna-Welt noch um eine Finnische Heu-Sauna sowie eine Bio-Kräuter-Sauna mit Lichttherapie erweitert.

Prämierte Gastronomie.
Die Küche vom Köhlers Forsthaus ist inzwischen mehrfach prämiert, setzt auch weiterhin auf saisonal-regionale Produkte und hat sich überregional einen hervorragenden Ruf erworben. Kulinarische Events wie DinnerKrimi oder Wein-Menü, das legendäre Wildbuffet mit Rotwein-Probe sowie der „Brunch für Kinder – Erwachsene auch willkommen!“ mit Kinder-Animation sind bei Einheimischen und Hotelgästen beliebt und runden das gastronomische Angebot ab.

Die parkähnliche Gartenanlage mit Blick auf einen kleinen See lädt zur Entspannung ein, die Cafe-Terrasse am Goldfischteich, in dem sich auch Kois wohlfühlen, verwöhnt die Gäste mit hausgemachten Kuchen und anderen erfrischenden Köstlichkeiten in der warmen Jahreszeit.

Tagen & Feiern.
Nach wie vor ist das Hotel beliebter Treffpunkt für Familien-Feierlichkeiten, Jubiläen und Veranstaltungen oder Tagungen. Die vielfältigen Banketträume wurden im Lauf der letzten Jahre einem face lifting unterzogen und bieten damit ein ansprechendes Ambiente für bis zu 100 Personen.

Vielfältige Arrangements.
Hotelgäste schätzen die vielfältigen Arrangements und sportlichen Angebote durch Kooperationen mit der TAO-Sportschule, dem Kletterwald, Radwandertouren sowie dem Golfclub Ostfriesland in Wiesmoor. Einmalig in Deutschland die „Route 66 in L. A.*“ *(L.A.= Landkreis Aurich), eine geführte Tour auf spannender ostfriesischer Häuptlings- und Piratengeschichte mit Ostfrieslandkenner Kalle Altmann für Motorräder, Cabrios und Oldtimer. Das Hotel ist Anfang und Ende der „Route 66 in L. A.“ und begeisterte in den vergangenen Jahren zahlreiche Gruppen und Clubs, u. a. Morgan-Clubs.

Umweltgedanken.
Seit einigen Jahren wird aufgrund vom damit verbundenen Verpackungsmüll auf ein Kosmetik-Sortiment im Bad verzichtet. Im Herbst 2013 wird mit Blick auf Energie-Sparmaßnahmen ein Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen.

Tag der offenen Tür – im Zeichen der 70er Jahre.
Das Wellness- und Gartenhotel Köhlers Forsthaus wird das 40jährige Jubiläum mit einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 6. Juli 2014 von 10 bis 18 Uhr feiern. Die Übernahme des Hotels in den 70er Jahren ist das Motto, unter dem der Jubeltag steht. Die Gäste sind aufgefordert, im Outfit der 70er Jahre zu kommen. Wer noch ein Automobil aus dem Jahrzehnt hat, sollte sich ebenfalls auf den Weg machen. Das schönste Outfit und das schönste Automobil aus den Siebzigern wird prämiert und erhält einen Gutschein für ein mehrgängiges Verwöhnmenü für zwei Personen.

Die Gäste dürfen sich auf ein buntes Programm freuen: Live-Musik aus den 70er Jahren, ein Pavillon im Garten sorgt mit einer Grill- und Theken-Station für das leibliche Wohl. Kinder-Animation mit Pirat Bodo, Luftballon-Modellieren, Riesen-Seifenblasen, Kinder-Schminken … Mit einer Tombola sind viele Preise zu gewinnen, der Erlös aus dem Losverkauf geht an die Kinderstation der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich.

Dokumente aus 1974.
Im Rahmen einer weiteren Aktion sucht Köhlers Forsthaus Dokumente, Fotos oder Belege von Gästen, die das Hotel-Restaurant 1974 besucht haben. Unter allen Einsendern wird das Arrangement „ChampagnerTräume“ für 2 Personen verlost. Alle Infos und Teilnahmebedingungen dazu sind unter www.koehlers-forsthaus.de
zu finden.

Ringhotel Köhlers Forsthaus
Wellness- und Gartenhotel im Nordseeklima
Hoheberger Weg 192 . 26605 Aurich
Tel. 04941-17920 . hotel@koehlers-forsthaus.de
www.koehlers-forsthaus.de

Ringhotels
Ringhotels e.V. wurde 1973 gegründet und ist heute Deutschlands größter Zusammenschluss privater unabhängiger Hoteliers mit Hotels der Kategorie gehobene 3 Sterne und 4 Sterne. Ringhotels umfasst Tagungs- und Stadthotels sowie Ferienhotels und Wellnessresorts. Seit 2007 ist die Hotellinie „Gast im Schloss“ angeschlossen. Das Wellness- und Gartenhotel Köhlers Forsthaus in Aurich ist seit 2003 bei Ringhotels.

Pressearbeit:
Ingrid Hofmeister . Tourismus-Marketing + PR . Seestr. 6 . D-83339 Chieming
Mobil +49.170.83.90.616 . ingrid@hofmeister-pr.de . www.hofmeister-pr.de Bildquelle:kein externes Copyright

Seit 1985 bestehende Marketing- und PR-Agentur, spezialisiert auf Tourismus und Hotel sowie Genussreisen für Automobil-Enthusiasten (Cabrio/Oldtimer/Porsche u. a.) der besonderen Art in der Toskana und in Umbrien. Organisation und Durchführung von Pressereisen für Special Interest Medien in der Südtoskana und Umbrien. Ansprechpartner für die Pressearbeit der Benefiz-Oldtimerrallye „EdelweißClassic“ sowie in Zusammenarbeit mit Drivestyle in Salzburg für „Internationaler Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden“.

Kontakt:
Tourismus-Marketing PR
Ingrid Hofmeister
Seestraße 6
83339 Chieming
01708390616
ingrid@hofmeister-pr.de
http://www.hofmeister-pr.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen