Abnehmen im Jugendstil-Ambiente

Hotel Thermia Palace im slowakischen Heilbad Piestany von CNN als eine von neun Top-Locations weltweit gekürt

Abnehmen im Jugendstil-Ambiente

Spiegelbad in Thermia Palace, Piestany

Wo seit über 100 Jahren Könige, Scheichs und Zaren im schwefelhaltigen Schlamm und Wasser ihre Leiden auskurierten, können jetzt wohlstandsgeplagte Normalmenschen unter ärztlicher Aufsicht überschüssige Pfunde los werden. Der Fernsehsender CNN hat weltweit die neun besten Abnehm-Locations gekürt, unter ihnen als einziges Ziel in Mittelosteuropa das Hotel Thermia Palace in Piestany (Slowakei). Innerhalb einer Woche können Zivilisationsgeschädigte dort im Jugendstil-Ambiente unter Aufsicht eines 20köpfigen medizinischen Teams ihr Gewicht deutlich reduzieren. Zum Schlankheits-Programm im einzigen Fünf-Sterne-Kurhotel der Slowakei gehören ärztliche Beratung, Gesundheits- und Stoffwechseluntersuchungen, Ernährungsplanung, Fitnesstraining und bis zu 30 ärztlich verschriebene Therapiemaßnahmen, wie zum Beispiel Hydromassagen und medizinische Massagen, um die Blutzirkulation zu erhöhen. Mit Schwefelschlamm-Bädern lassen sich zudem spezifische Problemzonen behandeln. Das Schlankheits-Programm im Thermia Palace konzentriert sich nicht nur auf Diät und Fitness, sondern auch darauf, Schäden an Gelenken und am Körper zu verhindern. Die Heilquellen auf der Thermalinsel von Piestany haben seit Jahrhunderten bewiesen, dass sie zum Beispiel bei Rheumabeschwerden sehr hilfreich sind und neue Energie spenden. Klaus Pilz, Geschäftsführer des Heilbades Piestany, zu dem das Thermia Palace gehört, verweist darauf, dass mehr als 50 Prozent seiner Gäste Wiederholer sind und mindestens einmal im Jahr zu Besuch kommen: „Der einzige Nebeneffekt unserer Behandlungen kann ein Muskelkater nach der Massage sein.“

Mit dem Ti Sana Resort in der Lombardei, „The Ranch“ in Live Oak Malibu (Kalifornien), dem Talise Spa in Madinat Jumeriah (Dubai) oder dem Absolute Sanctuary auf Koh Samui (Thailand) befindet sich das Thermia Palace in illustrer Gesellschaft. Das Abnehm-Programm in Piestany wurde vom Veranstalter Wellbeing Escapes konzipiert und kostet ab 1.095 Euro für sieben Nächte mit allen Kurbehandlungen, Fitness-Kursen, Luxus-Unterkunft und den Mahlzeiten ( www.wellbeingescapes.com ). – Weitere Informationen über das Reiseland Slowakei und den Kurort Piestany: www.slovakia.travel und www.spapiestany.sk

Slowakische Zentrale für Tourismus in Berlin

Kontakt
Slowakische Zentrale für Tourismus
Ingrid Sorat
Hildebrandstraße 25
10785 Berlin
+49-(0)30-25 94 26 40
office.de@slovakia.travel
http://www.slovakia.travel

Pressekontakt:
xenos-comm e.K.
Thomas Brandl
Häfnerhaslacher Straße 27
74343 Sachsenheim
07046 / 880850
kontakt@xenos-comm.de
http://www.xenos-comm.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen