Aufmerksamer Kundenservice bei der Hotelanreise

Print Friendly, PDF & Email

Wie Hotels und Hotelgäste von einem Chauffeurservice profitieren

Der Mobilitätsspezialist German Transfer bietet verschiedene Transfermodelle für Hotels und ihre Gäste an: Wenn Ankunftszeiten des Gastes am Bahnhof oder Flughafen bekannt sind, kann das Hotel individuelle Transfers mit Chauffeur bei German Transfer für den Hotelgast bereits im voraus buchen. Ein beliebtes Service-Modul ist zudem das Angebot „Park, Sleep & Fly“, bei dem die Reisenden ihr eigenes Fahrzeug auf dem Hotelparkplatz während der Reisedauer parken und von German Transfer bequem zur gewünschten Zeit an den Flughafen gebracht werden. Darüber hinaus ist der Chauffeurservice in Business und First Class auch stundenweise buchbar für individuelle Rundfahrten, Shopping-Touren oder für Fahrten zu verschiedenen Terminen. So können Einzel- oder Sammeltransfers für bis zu sieben Personen vom Hotel in verschiedenen Fahrzeugkategorien zum Festpreis bequem vorausgebucht werden. Für Tagungs- und Veranstaltungsgäste kann das Hotel den Individual- oder Gruppentransfer mit Chauffeur ebenfalls als Zusatzservice anbieten. Der Transfer größerer Personengruppen kann mit komfortablen Reisebussen durch Vorplanung individuell oder zu festen Shuttle-Zeiten organisiert werden. Dabei liegen die Preise für den Mobilitätsservice von German Transfer oft unter herkömmlichen Transferangeboten. Der Fahrpreis wird unabhängig von Stauzeiten oder Umleitungen fest vereinbart und ist somit transparent kalkulierbar.

Zusätzlich zur Kooperation mit örtlichen Taxiunternehmen bietet es sich somit für Hotels an, sich mit diesem besonderen Kundenservice beim Hotelgast zu profilieren. So können Hotels gerade in Zeiten mit hohem Verkehrsaufkommen und bei erhöhtem Mobilitätsbedarf durch die Kooperation mit dem Chauffeurservice sowohl bei ihren Individual- als auch Tagungs- und Gruppengästen glänzen. Als zusätzliches Service-Element bietet das Hotel seinen Gästen damit einen greifbaren Mehrwert, der zu höherer Kundenzufriedenheit und Kundenbindung beitragen kann. Zudem profitieren Hotelbetriebe durch Zusatzeinnahmen: German Transfer gewährt auf jede Transferbuchung, die vom Hotel generiert wird, zehn Prozent Provision.

Die Vorteile für Hotelgäste sind die garantierte Abholung zum vereinbarten Zeitpunkt, die bargeldlose und somit bequeme Zahlungsabwicklung über die Hotelrechnung, Sicherheitsaspekte durch geprüfte Fahrer und Fahrzeuge, Kostentransparenz und Einsparpotenzial, individueller Service, Sauberkeit sowie Bequemlichkeiten wie Koffertragen.

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.german-transfer.de.
+++

Hintergrundinformation:

German Transfer betreibt seit 2004 ein webbasiertes Buchungsportal für Transfer- und Chauffeurfahrten zu jedem beliebigen Reiseziel in Deutschland für Geschäfts- und Privatreisende. Die Transferfahrten werden grundsätzlich mit einem professionellen Fahrer durchgeführt, womit das Unternehmen nicht im Mietwagenbereich, sondern im Beförderungssektor angesiedelt ist. Insgesamt stehen 380 Lizenzpartner mit ca. 4.500 Fahrzeugen nebst Fahrer bereit und decken damit alle bundesweiten Reiseziele ab.

Das Kerngeschäft von German Transfer ist die Vermittlung von Transferfahrten im Economy-Segment sowie Chauffeurfahrten im Business- und First-Class-Segment. Dabei garantiert das Unternehmen Reisekosteneinsparungen von bis zu 30 Prozent für Geschäftsreisende durch verhandelbare Rahmenabkommen sowie Vorsteuer-Vorteile von rund zwölf Prozent.

Weitere charakteristische Unternehmensmerkmale sind die Festpreis-Garantie unabhängig von Stand- und Stauzeiten sowie Umwegfahrten und die damit verbundene Budget-Transparenz. Insbesondere Firmenkunden schätzen die automatisierten Prozesse zur Buchung, Bezahlung, elektronischen Rechnungsstellung und Reporting einschließlich der Möglichkeit zum Durchrouten bis ins Reisekosten-Management-System, die Anbindung an alle gängigen Firmenkreditkarten und so die Prozesskosten-Ersparnis durch bargeldlose, papierbeleglose Bezahlung. Für viele Firmen sind zudem Reporting von CO2-Emissionsreduktionen ein wichtiges Kriterium sowie die Möglichkeit zum „Mobility Sharing“ durch das Modul „Pooling & Touring“.

Individual- und Privatreisende profitieren von den günstigen Transferpreisen bei der Online-Direktbuchung oder bei der Buchung über Reisebüros und Reiseveranstalter. Aspekte wie Transfer-Garantie bei Buchung und Durchführung, individueller Service, Sauberkeit, Sicherheit und geprüfte Service-Qualität sind bei Transferdienstleistern von German Transfer selbstverständlich. Mit dieser trendgerechten Service-Palette nimmt der Mobilitätsanbieter eine Vorreiterrolle auf dem deutschen Markt der Transfer- und Chauffeurdienstleister ein.

Kontakt
German Transfer GmbH
Fritz Pütz
Leyboldstraße 12
50354 Hürth
01805 / 170 171
presse@pr-schacker.de
http://www.german-transfer.de

Pressekontakt:
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 – 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen