Certified spendet für Taifun-Opfer

Als Betreiber der VDR-Hotelzertifizierung unterstützt Certified eine Spendenaktion von Regine Sixt.

Certified spendet für Taifun-Opfer

Certified-Team mit Geschäftsführer Till Runte

Taifun „Haiyan“ hat auf den Philippinen schwere Verwüstungen angerichtet. Über 5.000 Menschen kamen durch die Naturkatastrophe ums Leben. „Jetzt ist es besonders wichtig, den Betroffenen schnelle Hilfe zu bieten. Uns liegt es besonders am Herzen, gerade den kleinsten Opfern mit einer Spende unter die Arme greifen zu können und vor allem für eine gute medizinische Versorgung einen Beitrag zu leisten. Gleichzeitig können wir vielleicht durch unser Tun den einen oder anderen Geschäftspartner für das Projekt als weiteren Spender gewinnen“, so Till Runte, Geschäftsführer von Certified.
Auch kleinere Beträge sind für die Opfer bereits hilfreich. So kann bereits für 11,50 Euro ein Hygiene Kit für Kleinkinder bereitgestellt werden. Ein Nahrungsmittelpaket für eine ganze Familie kostet 35 Euro. Mit 110 Euro kann eine Notunterkunft für eine Familie mit fünf bis sechs Personen gebaut werden. 200 Euro helfen, um 140 Erwachsene und 400 Kinder mit Antibiotika und Schmerzmitteln zu behandeln.
Die Situation auf den Philippinen ist nach wie vor dramatisch. Ein UN-Vertreter verglich das Ausmaß mit der Tsunami-Katastrophe von 2004. Allein auf den Inselgruppen Visayas und Luzon gibt es 25 Millionen Betroffene.
Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung hat sich dazu entschlossen, mit der Unterstützung den vom Taifun Betroffenen lebenswichtige Hilfe zukommen zu lassen. Regine Sixt ist Kuratoriumsmitglied des Bündnisses deutscher Hilfsorganisationen „Aktion Deutschland Hilft e.V.“. Mit ihrer Kinderhilfe Stiftung unterstützt sie weltweite Hilfsprojekte.

Bildrechte: Certified

Die Mitglieder des GeschäftsreiseVerbands VDR erteilten ihrem Präsidium im April 2000 den Auftrag ein objektives Gütesiegel zu entwickeln, das speziell die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden widerspiegelt. Es entstanden die Marken „Certified Business Hotel“, „Certified Conference Hotel“ und „Certified Conference Ship“. Das Zertifikat „Certified Conference Hotel“ wird von den Initiatoren VDR, DGVM, GCB sowie seit 2007 weiterhin von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. getragen. Im April 2011 hat das Präsidium des VDR beschlossen, die operative Betreuung mit Wirkung zum 1. Mai 2011 an die BTME Certified GmbH & Co. KG abzugeben. Der Verband wird sich weiterhin um die strategische Ausrichtung der Hotelzertifizierung kümmern und ist in die weiteren Entwicklungen involviert. Mit dem neuen Gütesiegel „Certified Green Hotel“ können Geschäftsreisende und Veranstaltungsteilnehmer auf einen Blick ein Hotel erkennen, das nachhaltigen und ökologischen Anforderungen, bzw. den 70 Kriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Müll, Essen & Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Information & verantwortungsvolles Management entspricht.

www.certified.de

Kontakt
BTME Certified GmbH & Co.KG
Till Runte
Stromberger Straße 11
55545 Bad Kreuznach
+49 671 4 83 11 70
info@certified.de
http://www.certified.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 – 50 65 35
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen