Die Gemeinde Willingen kann für 2013 wieder über eine Millionen Übernachtungen verzeichnen

Der Urlaubsort im Sauerland ist ein perfektes Ganzjahresziel für Familien

Die Gemeinde Willingen kann für 2013 wieder über eine Millionen Übernachtungen verzeichnen

Willingen ist ideal für einen Familienurlaub – und das das ganze Jahr über

Willingen, Februar 2014 – Die Gemeinde Willingen konnte auch 2013 die Gäste mit der einmaligen Infrastruktur an Freizeiteinrichtungen überzeugen. Mehr als 350.000 Gäste haben über eine Millionen Mal in Willingen und Umgebung übernachtet.
Willingen ist für Wintersportfreunde, insbesondere aus den nahe gelegenen niederländischen und deutschen Einzugsgebieten an Rhein und Ruhr, im Winter besonders attraktiv. Der neue 6er Sessellift hat sich in der kurzen Betriebszeit bereits bewährt und bei den Skifahrern ist das Flutlichtfahren, das dreimal in der Woche in Willingen möglich ist, einer der Anziehungsmagnete.
Highlight der Wintersaison ist und bleibt das alljährlich im Januar / Februar stattfindende Weltcup-Skispringen auf der Mühlenkopfschanze.

Auch wenn Willingen als Wintersportort mit langer Tradition viele Gäste im Winter begrüßt, so ist die Gästezahl in den letzten Jahren auch in den anderen Monaten stetig gestiegen.
Immer mehr Urlauber kommen im Frühjahr, Sommer und Herbst ins Upland. Die Gemeinde Willingen hat sich mit einem bewegungsorientierten Ferienangebot und unglaublich vielen Freizeitmöglichkeiten auf den Trend zum Urlaub in Deutschland insbesondere für Familien bestens eingestellt.

MeineCARD+
Dazu kommen zahlreiche Serviceangebote wie die „MeineCARD+“, die viele Vergünstigungen bietet und die es seit April letzten Jahres gibt. Die neue Gästekarte MeineCard Willingen+ ist die Eintrittskarte für über 80 Freizeiteinrichtungen zwischen Kassel und Frankenberg, zwischen Willingen und Edersee und der Fahrschein für Bus & Bahn. Allein in Willingen sind 13 der attraktivsten Freizeiteinrichtungen inklusive! So spart man eine Menge Geld.

Die MeineCard+ bietet den Urlaubern: Eine große Auswahl an Freizeiteinrichtungen für Groß und Klein, Badeparadiese, Bergbahnen, Sportangebote wie Hochseilgarten, Kletterhalle, Sommerrodelbahn, Eissporthalle sowie Besichtigungen und vieles vieles mehr.
MeineCard+ öffnet die Türen zu mehr als 20 Museen, sooft man will. Auch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Nordhessen ist mit MeineCard+ ebenfalls absolut kostenfrei – das schont die Urlaubskasse!

„Alle Wetter Willingen“
Ganz neu ist die Infoseite „Alle Wetter Willingen“. Mit einem Smartphone oder Tablet kann man unter www.willingen.de jederzeit mobil unter der Rubrik „Alle Wetter Tipps“ die Öffnungszeiten und weitere Infos aller Willinger Freizeiteinrichtungen einsehen.
Link: https://m.willingen.de/?id=2757.
Ernst Kesper, Manager der Tourist-Info in Willingen: „Mit dem Infodienst „Alle Wetter Willingen“ wollen wir den Gästen die Möglichkeit geben, sogar unterwegs kurzfristig entscheiden zu können, wo und wie man den Tag verbringt und welche Attraktion man sich an diesem Tag anschauen will. So ist man immer vorbereitet, sollte es z. B. anfangen zu regnen, oder wenn man spontan die Sommerrodelbahn oder die Kletterhalle ausprobieren möchte. Die vielfältige Anzahl an Freizeitmöglichkeiten, die Willingen und die Nachbarorte bieten, ist einmalig und lässt an keinem Tag Langeweile aufkommen. Das ist auch das, was wir unseren Gästen bieten wollen: Abwechslung, neue Dinge kennen lernen und mit der ganzen Familie Spaß haben und das an jedem Tag, unabhängig vom Wetter. Mit den Gästekarten und dem Familienpass sorgen wir außerdem dafür, dass die Freizeitmöglichkeiten bezahlbar sind und die Urlaubskasse nicht belasten.“
Aber auch für Aktivitäten an Regentagen ist gesorgt. Das Lagunenbad mit Saunawelt, Rutsche und Außenschwimmbecken, die Kletterhalle sowie das überdachte Eisstadion stehen den Gästen ganzjährig zur Verfügung. Zahlreiche Wellness-Angebote der Hotels runden dieses Angebot ab.

Ferienprogramme
In den Ferien gibt es jedes Jahr extra Programme für Kids. Außerdem bekommen Familien in dieser Zeit attraktive Vergünstigungen, z. B. mit dem Willinger Familienpass. Hier kann man sieben Tage ein ganzes Ferienparadies für nur 43,- Euro pro Person nutzen. Zu bekommen ist der Pass bei der Willinger Tourist-Info bei Vorlage der Sauerland Card / Kurkarte. Toll in den Ferien ist das Programm Family Adventure. Ein Highlight jagt das nächste und die Kinder verleben den Urlaub ihres Lebens. Mehr Details unter www.willingen.de oder direkt bei der Tourist-Info.

Wandern
Absolutes Highlight sind die zahlreichen Wandermöglichkeiten, die Willingen und die Umgebung bieten. Dazu kommen noch die Veranstaltungen, der Gemeinde zum Thema Wandern. Der Upländer Wandertag (21.09.2014), der immer im September stattfindet, ist jedes Jahr hervorragend besucht. Das Wanderinformationssystem (WIS) der Sauerländer Wanderdörfer bietet den Wanderern schon vorab die Möglichkeit, individuelle Rund- und Streckenwanderungen zu planen und sich auszudrucken oder auf das GPS-Gerät zu ziehen. Weitere Infos unter www.sauerland-wanderdoerfer.de/routenplanung.
Die Kombination von Wald- und Hochheidelandschaft macht den besonderen Reiz dieser Region für Wanderer aus. Außerdem werden die Wanderwege vom Sauerländer Gebirgsverein und vielen ehrenamtlich-aktiven Bewohnern des Uplandes gepflegt und in Schuss gehalten. Viele Sehenswürdigkeiten, wie die Aussichtstürme auf dem Ettelsberg und Dommel, der Kyrill-Pfad, die Diemelquelle, die Mühlenkopfschanze und das Schieferbergwerk können über den 64 km langen, die Upland-Gemeinden umspannenden Uplandsteig und anderen Rundwanderwegen erwandert und besichtigt werden. Wanderern mit ausgeprägten Ambitionen steht der durch die Gemarkung Willingen führende 154 km lange Rothaarsteig von Brilon nach Dillenburg offen. Viele der Wanderwege können auch mit dem Fahrrad genutzt werden.
Zum ersten Mal fand im Januar dieses Jahres der 1. Deutsche Winterwandertag (19. bis 23.01.2014) statt, der viele Menschen begeistert hat und sehr gut besucht war. Der große Erfolg bestätigt die Idee und der Winterwandertag ist nun für jedes Jahr geplant.

Willingen bietet zahlreiche Gesundheitsangebote – „Gesunder Urlaub in Willingen“
Willingen bietet auch eine Fülle an Möglichkeiten für einen gesunden und abwechslungsreichen Urlaub. Menschen, die sich ganz bewusst mit ihrer Gesundheit beschäftigen und sich um die Erhaltung kümmern und dabei sowohl Aktivität als auch Ruhe genießen wollen, finden in Willingen eine große Auswahl an Gesundheitsangeboten. Vom Pilgern, allein oder in der Gruppe, über die Angebote zum Thema „Gesunder Urlaub für pflegende Angehörige“ bis hin zu Wellness- und Beautyangeboten sowie Prävention, Kur und Kneipp reichen die Angebote in Willingen.

Mehr Informationen:
Tourist-Information Willingen,
Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland),
Tel. +49 (0)5632-9694353, Fax +49 (0)5632-9694395,
willingen@willingen.de, www.willingen.de

Pressekontakt:
PR OFFICE
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. +49 (0)5234-2990, Fax +49 (0)5234-690081,
bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Bildrechte: Tourist-Info Willingen Bildquelle:Tourist-Info Willingen

Willingen- Alles was ich will
Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.
Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.
Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.
Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 90 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Kontakt
Gemeinde Willingen
Ernst Kesper
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
05632 9694353
willingen@willingen.de
http://www.willingen.de

Pressekontakt:
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn- Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen