Entschleunigen im Urlaub: »Wege zum Ich«

In der Vitalheide werden Wellness und Gesundheit mit leichten Angeboten für mentale und spirituelle Achtsamkeit kombiniert

Entschleunigen im Urlaub: »Wege zum Ich«

Achtsames Gehen an der Sonnenuhr in Bad Bevensen

Von einem Kurort erwarten Urlauber heute mehr als klassische Wellness und Gesundheitsanwendungen. Gefragt sind Angebote zur Entschleunigung und Hilfen zur Stressbewältigung. In Bad Bevensen haben Touristiker, Therapeuten und Ärzte deshalb Bausteine mit mentalen und spirituellen Elementen entwickelt, die mit jeder Unterkunft kombiniert oder auch ohne Unterkunft einzeln gebucht werden können.

Sie ergänzen die Gesundheits- und Entspannungsangebote im einzigen Heilbad der Lüneburger Heide und der mit vier Wellness-Stars ausgezeichneten Jod-Sole-Therme. Urlauber können das Schwimmen und Liegen in der 32 Grad warmen Jod-Sole mit den Bausteinen der Reihe „Wege zum Ich“ ergänzen und so gezielt Stress abbauen oder sich mit ihrem eigenen Weg im Leben befassen.

Von Mai bis September gibt es dazu vormittags meist einstündige „Auszeiten“ und einmal in der Woche eine vierstündige Wanderung auf einem künstlerisch gestalteten „Besinnungsweg“ sowie eine wechselnde Abendveranstaltung. Begleitet und angeleitet werden die Teilnehmer von Theologen, Therapeuten, Qigong-Lehrerin, Reiki-Meisterin, Retreat-Guide oder Pädagogen.

Eine einwöchige „Große Auszeit“ lässt sich ohne Unterkunft für 45 Euro buchen. Nur 5 Euro kostet eine Stunde Achtsames Gehen, Meditation in Bewegung, Qigong im Park, Entspannung mit Klangschalen, Lachyoga oder Klangreflexionen. Für eine Abendveranstaltung sind 9 Euro, für die meditative Wanderung sind mit Bustransfer 12 Euro zu bezahlen. Eine zweistündige Wanderung mit Lamas kostet 18 Euro.

Zur Reihe „Wege zum Ich“ gehören aber auch eine Meditative Wanderwoche mit einem Theologen und Psychotherapeuten sowie einer Lehrerin für spirituelle und meditative Retreats (399 Euro zzgl. Unterkunft) oder ein zweitägiger „Weltkartenworkshop“ zur künstlerisch und therapeutisch angeleiteten spirituellen Auseinandersetzung mit der eigenen Verortung (159 Euro zzgl. Unterkunft).

Das 20-seitige Programmheft „Wege zum Ich“ gibt es bei der Bad Bevensen Marketing GmbH, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, Tel. 05821 57-0 und zum Download unter www.bad-bevensen-tourismus.info
Bildquelle:kein externes Copyright

Bad Bevensen liegt in der östlichen Lüneburger Heide. Bekannt ist es für seine Thermal-Jod-Sole-Heilquellen, sein Wellnessangebot und die abwechslungsreiche Landschaft. Eine gemütliche Fußgängerzone mit vielen kleinen Geschäften und Cafes, ein großzügiger Kurpark entlang der Ilmenau und ein vielfältiges Freizeit- und Kulturprogramm sorgen für anregende und entspannende Urlaubstage.

Bad Bevensen Marketing GmbH
Birgit Rehse
Dahlenburger Str. 1
29549 Bad Bevensen
05821 5752
birgit.rehse@bad-bevensen.de
http://www.bad-bevensen-tourismus.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen