Expedition Seidenstraße 2014 – Road to India 17.000km Abenteuer

Print Friendly

Die Expedition Seidenstraße führt die Teilnehmer von Deutschland aus auf fantastischen Wegen und durch atemberaubende Landschaften nach Indien. Jeden Tag begegnen wir neuen Kulturen, Menschen und Abenteuern. In 67 Tagen von Deutschland nach Indien – 17.000km Abenteuer. Entlang der legendären Seidenstraße verläuft diese Expedition auf abenteuerlichen Pisten bis nach Mumbai!

Expedition Seidenstraße 2014 - Road to India 17.000km Abenteuer

Expedition Seidenstraße 2014

Ja! Es gibt ihn noch. Den wilden Abenteurer in uns, dem keine Herausforderung zu groß ist. Der keine Strapaze scheut, um sein Ziel, wenn nötig, unter Aufbietung all seiner Kraftreserven zu erreichen. Mit welchem Enthusiasmus haben wir als Kinder mit diesem ganz gewissen Leuchten in den Augen Geschichten wie „Durchs wilde Kurdistan“ verschlungen und uns in die Rolle der Helden versetzt. Der Goldrausch, der Wilde Westen, Piratenschätze, Trapper im Kampf mit riesigen Grizzlybären.

Diese Kindheitsträume müssen keine Phantasien bleiben. Konrad Fobbe und sein Unternehmen Special Adventure bieten uns einzigartige Abenteuer-Reisen, die uns in eine Realität fernab unseres Alltags führen. Reisen, die sich unauslöschbar in unsere Erinnerung brennen werden, weil sie den Entdecker in uns wecken. Den Entdecker der verborgenen Diamanten, die in uns allen vergraben sind. Unbeirrbare Willenskraft. Mit Erlebnishunger jeden neuen Tag beginnen. Teamgeist. Alle für einen. Jeder für alle. Mit jedem Atemzug eine neue Art Freiheit auskosten. Zu spüren, was in uns steckt. Jeden Tag zu leben, als wäre es der letzte. Unbezahlbar!

Die Expedition Seidenstraße ist eine dieser Reisen durch eine Welt, die all unsere Abenteuer-Träume wahr machen wird. 2 Monate unterwegs, 17tausend Kilometer, zum Beispiel über die mit 5602 Meter höchste befahrbare Passstraße der Welt: den Khardung La Pass im Himalaya. Samarkand, der Aralsee, Pamir und der Karakorum Highway. Das alles sind Naturerlebnisse der ganz besonderen Art. Wenn wir nun am 7. Juni 2014 unsere Reise ins Ungewisse in Düsseldorf antreten, ist das der Augenblick, in dem wir unser Schicksal dem äußerst erfahrenen „Diamantensucher“ Konrad Fobbe und seinem Team anvertrauen. Er wird die verborgenen Edelsteine in uns fördern, wie kein zweiter.

Und das sind die Fakten: die Tour endet am 12. August 2014 mit dem Rückflug von Mumbai nach Deutschland. Die Teilnehmerzahl wird auf 12 Personen (sechs Fahrzeuge mit Fahrer/Beifahrer) begrenzt, der eigene Geländewagen muss entsprechend gut vorbereitet sein. Im Tourpreis von 12.990 Euro pro Person ist ein umfangreiches Servicepaket enthalten: Übernachtungen, Rückflug, Tourguides, Fährgebühren, Expeditionsmaterial und ein Satz Reifen von Cooper Tires . Die Firma Katadyn sponsort alles weitere zum Thema Expeditionsnahrung, Wasserentkeimung, Kocher und hochwertiges Kochgeschirr. Von der weltbekannten Firma Victorinox erhält jeder Teilnehmer auch noch ein besonderes Tool für die Expedition.

Aufbruchstimmung und Abenteuer-Garantie sind ebenfalls inkludiert.
Am 06.06.2014 treffen sich geladene Gäste und alle Teilnehmer bei Victorinox auf der KÖ in Düsseldorf zu einem gemeinsamen Get Together. Der Start findet dann am darauf folgenden Tag statt. Weitere Informationen hierzu folgen.

Special Adventure

Kontakt:
Special Adventure
Konrad Fobbe
Jahnstr. 30
40215 Düsseldorf
021154489681
konrad.fobbe@special-adventure.de
http://www.special-adventure.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen