FREUDE BEI DEN EXPLORER HOTELS – GESPONSERTER SKISPRINGER LÖST TICKET FÜR OLYMPIA

Print Friendly, PDF & Email

FREUDE BEI DEN EXPLORER HOTELS - GESPONSERTER SKISPRINGER LÖST TICKET FÜR OLYMPIA

Skispringer Nico Polychronidis

Nico Polichronidis ist ein Name, den man sich merken muss. Denn das heimische Skisprung-Talent hat den Sprung zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi geschafft. Die Nachricht erreichte den gebürtigen Allgäuer diesen Donnerstag in Sapporo/Japan, wo er die noch letzten wichtigen Punkte beim Continentalcup sammeln konnte.

Die Sensation ist perfekt. Denn Nico Polichronidis ist der erste Skispringer in der Geschichte Griechenlands, der an Olympischen Spielen teilnimmt. Bereits mit 9 Jahren hat der Deutsch-Grieche mit doppelter Staatsbürgerschaft mit dem Skispringen begonnen. Der Wechsel zum Griechischen Skisprungverband im Jahr 2012 ging in die Geschichte ein, denn es gibt bis heute in Griechenland noch keine Skisprungschanze.

Explorer Hotels sind Exklusiv-Sponsor des fliegenden Griechen

Dass Nico kein gewöhnlicher Sportler ist, war auch den Initiatoren des erfolgreichen Markenkonzepts der Explorer Hotels sofort klar. Die innovativen Design-Budgethotels sind nicht nur Preisträger des Deutschen Tourismuspreises 2013 sondern auch Exklusiv-Sponsor des fliegenden Griechen.
„Wir sind stolz auf unseren Nico“, so Hotelmanagerin Alexandra Gellisch vom Explorer Hotel Oberstdorf. „Wir haben ihm schon fest die Daumen bei der Vierschanzentournee gedrückt und fiebern jetzt natürlich umso mehr mit.“

Eine enge Beziehung zwischen Polichronidis und den Explorer Hotels

Und weil sowohl Nico als auch die Explorer Hotels mit ihren aktiven Gästen voll auf Sport stehen, lag eine Unterstützung des Athleten auf der Hand. „Mich freut es auch ganz besonders, dass die Zusammenarbeit mit den Explorer Hotels geklappt hat. Es ist für mich nicht nur ein Sponsor wie für viele andere. Ich merke, dass das ganze Team dahinter steht und es eine engere Beziehung ist, als wenn man nur finanzielle Unterstützung bekommt“, bestätigt Nico Polichronidis.

Das Angebot der innovativen Design-Budgethotels richtet sich an aktive, sportorientierte Gäste, die den größten Teil ihres Urlaubstages draußen in der Natur und in den Bergen verbringen. Was liegt da näher, als einen heimischen Athleten bei seinem großen Weg zu Olympia zu unterstützen?

Am 8. Februar um 17.30 Uhr startet mit der Qualifikation von der Normalschanze Nico Polichronidis erster Wettkampf im „RusSki Gorki“-Zentrum/Sotschi.

Das Explorer Hotel ist das 1. zertifizierte Passivhotel Europas. Als Design-Budget Hotel bietet das Haus seinen Gästen eine unkomplizierte Übernachtungsmöglichkeit in einem modernen Ambiente. Das Hotel verfügt über 100 Design-Zimmer, eine Explorer Lounge mit Bar, 1 heller Tagungsraum für bis zu 120 Personen, Sport Spa mit Dampfbad, Sauna und vielem mehr.

Kontakt
Explorer Hotel Oberstdorf
Alexandra Gellisch
An der Breitach 3
87538 Fischen im Allgäu
08322/940790
oberstdorf@explorer-hotel.com
http://www.explorer-hotel.com/oberstdorf

Pressekontakt:
Explorer Hotels Oberstdorf | Montafon | Neuschwanstein
Jana Rettke
An der Breitach 3
87538 Fischen
+49 (0)8322-97850
pr@explorer-hotel.com
http://www.explorer-hotel.com

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen