Mit dem Mietwagen Costa Rica erkunden

Print Friendly, PDF & Email
Flickr, BY © David Berkowitz
Flickr, BY © David Berkowitz

Wer gerne unabhängig reist, aber trotzdem nicht auf die Annehmlichkeiten eines Hotels verzichten will, für den sind Mietwagen-Rundreisen genau das Richtige. Ein Land, welches sich ganz besonders dafür eignet, ist Costa Rica.

Costa Rica – unzählig Naturschutzgebiete und eine unglaubliche Tierwelt

Um eines vorwegzunehmen: Costa Rica ist für einen reinen Badeurlaub viel zu schade! Aus diesem Grund bleiben die meisten Costa-Rica-Urlauber auch nur sehr selten während ausschließlich an einem Ort. Denn das kleine Land Costa Rica bietet auf nur 51.100 Quadratkilometern eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften und verschiedenen Klimazonen. Auch die Tierwelt ist nahezu unvergleichlich, da hier 500.000 verschiedene Arten gezählt wurden.

Der Naturschutz ist ein wichtiger Bestandteil des Landes und rund 27 Prozent der Landesfläche steht unter Schutz. Hier existieren 160 Schutzgebiete, die in Nationalparks, Naturschutzgebiete und biologische Reservate eingeteilt sind – teilweise mit ganz unterschiedlichen Merkmalen und Mikroklimaten. Die 550 Kilometer vor der Küste liegende unbewohnte Cocos Insel sowie die Nationalparks Guanacaste und La Amistad wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Und gerade das abwechslungsreiche Klima sorgt dafür, dass es für Urlauber so viel zu entdecken gibt! Aufgrund seiner Nähe zum Äquator gibt es in Costa Rica im Grunde keine Jahreszeiten, wie wir sie kennen – die Sonne scheint das ganze Jahr über. Es wird lediglich in einer Trockenzeit, die von Dezember bis April geht, und in eine Regenzeit unterschieden.

Die Trockenzeit ist auch gleichzeitig die Reisezeit, die die meisten Touristen ins Land lockt. Wer abseits des Touristenrummels das Land erkunden will, sollte die Regenzeit wählen. Denn Regenzeit bedeutet keinesfalls, dass es hier den ganzen Tag durchregnet! In der Regel ist es bis zum frühen Nachmittag sonnig und der Regen setzt erst nachmittags ein und dauert nur selten länger als ein bis zwei Stunden. Dafür wird der Reisende mit einer unglaublichen Farbvielfalt entschädigt, die feuchten Blätter wirken noch grüner und alles erstrahlt in neuem Glanz!

Costa Rica verfügt über zwei internationale Flughäfen, wobei die Mehrzahl der Reisenden über San Jose ins Land einreist. Der in Liberia liegende kleinere Flughafen wird überwiegend von Maschinen aus den USA angeflogen. Wer den Süden des Landes erkunden will, kann auch über Panama per Bus ins Land einreisen.

Die meisten Mietwagenfirmen sind entweder am Flughafen San Jose oder in der nur wenige Autominuten entfernt liegende Stadt Alajuela angesiedelt. Hier lohnt sich ein Preisvergleich auf einem der Mietwagen-Portal. In der Regel ist es deutlich günstiger, den Mietwagen rechtzeitig vor Abflug von Deutschland aus zu buchen. Aber Achtung: Den Leihwagen immer inklusive KFZ-Versicherungsschutz buchen, denn in Costa Rica macht die KFZ-Versicherung mehr als die eigentliche Leihgebühr aus. Einige Vergleichsportale bieten gegen einen geringen Aufpreis eine Vollkasko-Versicherung unter Ausschluss der Selbstbeteiligung an.

Die Hotels sind alle auf Rundreisegäste eingestellt und eine Vorabbuchung ist nicht notwendig. Lediglich in der Oster- und Weihnachtszeit kann es einmal eng werden, da dann auch die Ticos – so nennen sich die Einwohner Costa Ricas – selber unterwegs sind und ihren Urlaub am Meer verbringen. Daher sollte in dieser Zeit entweder im Voraus gebucht oder das weitgehend nun leere Landesinnere aufgesucht werden.

Einige Reiseveranstalter bieten auch selbst organisierte Pkw-Rundreisen mit Hotel-Voucher an. Aus einem Pool verschiedener Hotels kann der Reisende kurzfristig ein Hotel wählen und dies kurzfristig telefonisch reservieren. Dadurch bleibt der Reisende flexible und bleibt einfach an dem Ort, der ihm besonders gut gefällt, einige Tage länger!

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen