Osterfrühstück: Zeit zum Genießen für Groß und Klein

Print Friendly, PDF & Email

Bild 1

akz-o Es ist Ostersonntag und der Duft von frisch gebackenen Brötchen und Kaffee liegt in der Luft. Zeit, es sich zusammen bei einem ausgedehnten Frühstück richtig gemütlich zu machen. Sei es in der Familie, mit Freunden oder aber zu zweit mit dem Partner – für viele ist das Sonntagsfrühstück eine feste Tradition zu Ostern, um das Zusammensein mit den Lieben bei einer Tasse Kaffee zu genießen. Um den Frühstückstisch am Ostermorgen zu einem Erlebnis für Groß und Klein zu machen, bedarf es nur einiger origineller Deko-Ideen und ein paar Leckereien. Natürlich dürfen die bunten Ostereier und Schoko-Hasen nicht fehlen. Ebenso gehört das Osterlämmchen aus Hefeteig auf jeden Festtagstisch. Mit Schmetterlingen aus Filz farbenfrohe Akzente setzen Ein bunt geschmückter Osterstrauch mit Filzschmetterlingen holt den Frühling ins Haus. Dafür benötigen Sie: grüne Zweige, bunten Bastelfilz (3 mm dick), Stoffbänder, Pappe, Schere und einen Filzstift. So geht’s: Schmetterlingsvorlagen auf Papier in verschiedenen Größen ausschneiden und auf den Filz legen. Die Form mit dem Stift auf den Stoff übertragen. Schmetterlinge ausschneiden, mit einem Loch versehen und mit den Stoffbändern auffädeln. Fertig sind die fliegenden Schmuckstücke für den Osterstrauch! Auch beim Kaffee darf’s kreativ zugehen Neben der richtigen Dekoration sollte auch ein aromatischer Kaffee beim ausgiebigen Osterfrühstück nicht fehlen. Liebhabern von klassischem Filterkaffee, Ganze Bohne oder Kaffeepads bietet Jacobs Krönung eine große Auswahl. Wer zu Hause die ganze Vielfalt der Kaffee-, Tee- und Kakaospezialitäten schnell und einfach genießen möchte, kann viele weitere Getränke-Varianten mit der Tassimo kinderleicht auf Knopfdruck zubereiten. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei – ob klassischer Cappuccino oder trendiger Chai Latte. Die Kleinen dürfen sich auf einen leckeren Kakao freuen. Und wer es kreativ mag: Mit Rezeptideen wie einem Creamy Brownie-Coffee wird der Osterkaffee zum optischen Highlight. Dazu einfach Tassimo Jacobs Krönung XL zubereiten und mit etwas braunem Zucker süßen. Einen Esslöffel Schlagsahne auf den Kaffee geben und zum Schluss nach Belieben mit Brownie-Kuchenkrümeln bestreuen. Das sieht nicht nur lecker aus, sondern ist auch schnell vorbereitet. So bleibt mehr Zeit fürs Plaudern und für einen gemütlichen Ostermorgen mit den Lieben. Inspiration für weitere Rezepte erhalten Sie unter www.tassimo.de Last-Minute-Idee: Witzige Häschen-Servietten! Sollten Sie noch auf der Suche nach der Last-Minute-Osteridee sein, lässt sich ohne viel Aufwand mit bunten Servietten ein farbenfroher Blickfang auf jede Tafel zaubern! Dafür benötigen Sie: Servietten in verschiedenen Farben, gekochte Frühstückseier, Stoffbänder, Schere und einen Filzstift. So geht’s: Rollen Sie die Serviette schmal zusammen, legen Sie sie um ein gekochtes Ei und binden Sie sie über dem Ei mit einem farbigen Stoffband zusammen. Jetzt nur noch mit einem Filzstift lustige Hasen-Gesichter auf die Eier malen. Voilà, schon ist das Osterei mit Hasenohren komplett. Die Häschen-Servietten eignen sich übrigens auch perfekt als Besteck-Ring mit kleinen Namensschildern am Stoffband. BU: Foto: Jacobs Krönung/gettyimages.de/akz-o
AkZ: Freizeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen