Premier Inn-Umfrage: Frankfurter lieben ihre Stadt

Print Friendly, PDF & Email

Premier Inn-Umfrage: Frankfurter lieben ihre Stadt

Vor allem aufgeschlossen, lebenslustig und freundlich: So sehen sich Frankfurter. (Bildquelle: Premier Inn)

Die Ergebnisse einer Online-Umfrage unter 500 Frankfurtern im Auftrag der Hotelmarke Premier Inn zeichnen das Bild einer unterschätzten Stadt. Fast zwei Drittel empfehlen die Mainmetropole sogar als echtes Urlaubsziel.

Über Frankfurt wird viel gesagt, und oft ist es nichts Gutes. Doch kommen die Bewohner der Mainmetropole selbst zu Wort, ergibt sich schnell ein anderes Bild: Frankfurter sind stolz auf ihre Stadt, betonen ihre Internationalität und bezeichnen sich als aufgeschlossen und lebenslustig. So die Ergebnisse einer Umfrage von Premier Inn unter 500 Frankfurtern, durchgeführt von der Agentur für digitales Marketing Oban International. Reisenden biete die Mainmetropole vielfältige Möglichkeiten, und zur kulinarischen Verkostung legen die Befragten lokale Spezialitäten wie Grüne Soße, Apfelwein und Handkäs mit Musik nahe.

Besonders junge Frankfurter sind stolz
Fast 80 % der Befragten geben auf einer Skala von 1 (kaum stolz) bis 10 (sehr stolz) an, dass sie stolz auf Frankfurt sind. Mit 52 % verleihen sogar über die Hälfte 8 oder mehr Punkte. Nur rund 21 % vergeben 5 oder weniger Punkte. Dabei fällt auf, dass 18- bis 24-Jährige besonders enthusiastisch sind: 36 % vergeben volle 10 Punkte für ihre Stadt. Diese hohe Punktzahl ist bei der Altersgruppe 65+ mit nur 18 % vertreten. Die Angaben untermauern die Ergebnisse einer Bürgerumfrage der Stadt Frankfurt von 2015, bei der 4 von 5 Frankfurtern angaben, dass sie ihre Stadt mögen.

Aufgeschlossene und lebenslustige Bewohner
Auf die Frage, welche persönliche Eigenschaft einen Frankfurter in erster Linie auszeichnet, nannte über ein Drittel der Befragten, dass die Stadtbewohner vor allem aufgeschlossen sind. Lebenslustig urteilt mehr als ein Viertel, freundlich landet mit 15 % auf dem dritten Platz. Keine schlechten Voraussetzungen für Touristen, die echte Frankfurter kennenlernen möchten.

Eine Stadt voller Überraschungen
Wenn es darum geht, ihrer Stadt eine Eigenschaft zuzuschreiben, betonen rund 42 % der Befragten die Internationalität von Frankfurt. Speziell als Geschäfts- und Handelsstadt sehen sie knapp ein Viertel, vorwiegend kurzweilig meint rund ein Fünftel. Vor allem 18- bis 24-Jährige schätzen Frankfurt als besonders jung und trendy ein, insgesamt lag der Prozentanteil bei ca. 8 %. Dass Frankfurt langweilig sei oder wirke, wollen 90 % der Frankfurter nicht bestätigen. Allerdings glauben sie, dass Touristen diesen Eindruck schon eher erhalten könnten. Nichtsdestotrotz empfehlen 61 % die Mainmetropole als Urlaubsziel. Besucher, die das erste Mal nach Frankfurt kommen, werden ihrer Meinung nach vor allem von der City-Architektur (27 %), dem Shopping-Angebot (23 %) sowie der Kunst- und Kulturszene (16 %) positiv überrascht sein.

Lokale Leckereien
Welche Speisen und Getränke sollten Touristen zuerst probieren? Klare Empfehlungen sind die Frankfurter Grüne Soße (mit 39 %), gefolgt von Apfelwein (25 %) und Handkäs mit Musik (13 %). Zur Verkostung weiterer typischer lokaler Spezialitäten raten die Befragten zu Frankfurter Würstchen, Rippchen mit Kraut, Bethmännchen und Mispelchen in der genannten Reihenfolge.

Freizeitreisende im Fokus
„Wir von Premier Inn sehen in Frankfurt einen tollen Standort für unser erstes deutsches Haus und unsere Zentrale. Als neues Hotel in der Stadt wollten wir mehr über das Selbstbild der Frankfurter und den Ruf der Mainmetropole erfahren“, sagt Natalie Busch, Betriebs- und Personalleiterin bei Premier Inn Deutschland. „Da neben Geschäftsreisenden auch immer mehr Touristen Frankfurt besuchen, wendet sich Premier Inn mit attraktiven Angeboten für Wochenendtrips oder längere Aufenthalte gezielt an sie, u.a. mit günstigen Familienzimmern und gratis Frühstück für Kinder. Zur Stärkung bieten wir beliebte deutsche Gerichte sowie britische Klassiker wie Fish & Chips an“.

Online-Umfrage im Mai 2017 im Auftrag von Premier Inn. Befragt wurden 500 Frankfurter im Alter von 18 bis 65+. Bei allen Fragen war jeweils nur eine Antwort möglich.

Über Premier Inn
Die Hotelmarke Premier Inn gehört zum britischen Hospitality-Konzern Whitbread PLC und ist im Vereinigten Königreich mit über 750 Hotels und gut 65.000 Zimmern Marktführer. Im Jahresbericht 2016 der britischen Verbraucherorganisation „Which?“ wurde Premier Inn wie im Vorjahr zur besten Hotelkette Großbritanniens gekürt. Bis 2020 plant Premier Inn, dort auf 85.000 Zimmer zu wachsen. Auch in Deutschland will Premier Inn ein flächendeckendes Angebot für Geschäfts- und Freizeitreisende schaffen und bis 2020 circa acht Hotels in Top-Lagen eröffnen. Neben Essen und Freiburg stehen bereits Leipzig, Hamburg und München als Standorte fest. Für das erste Haus in Frankfurt erhält Premier Inn auf Bewertungsportalen Bestnoten und wird bei TripAdvisor als eines der besten Hotels der Stadt aufgeführt. Seit Juni führt das Premier Inn Frankfurt Messe zudem das TripAdvisor Zertifikat für Exzellenz 2017.

Weitere Informationen: http://www.premierinn.de/de/de/news.html

Die Hotelmarke Premier Inn gehört zum britischen Hospitality-Konzern Whitbread PLC und ist im Vereinigten Königreich mit über 750 Hotels und gut 65.000 Zimmern Marktführer. Auch in Deutschland will Premier Inn ein flächendeckendes Angebot für Geschäfts- und Freizeitreisende schaffen und bis 2020 circa acht Hotels in Top-Lagen eröffnen. Neben Essen und Freiburg stehen bereits Leipzig, Hamburg und München als Standorte fest.

Kontakt
Oban International
Chloë McKenna
Dyke Road, 21-23
BN1 3FE Brighton
+44 1273 613400

chloemckenna@obaninternational.com
http://www.premierinn.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen