Royal Caribbean International verkündet erste Kreuzfahrten der Quantum of the Seas

Print Friendly, PDF & Email

Weltweiter Buchungsstart am 28. Mai 2013 – Jungfernfahrt am 23. November 2014

Royal Caribbean International verkündet erste Kreuzfahrten der Quantum of the Seas

buchungsstart der quantum of the seas

Die Quantum of the Seas der neuen Quantum Klasse von Royal Caribbean International verspricht wegweisende Premieren in der Kreuzfahrt-Branche und die größten und modernsten Kabinen der gesamten Flotte. Nun veröffentlicht die innovative Kreuzfahrtmarke ihre ersten 18 Kreuzfahrten. Den Auftakt macht die Jungfernfahrt am 23. November 2014. Gäste haben bis April 2015 die Wahl zwischen 7- und 8-Nächte-Bahamas-Kreuzfahrten sowie 8- bis 12-Nächte-Karibik-Kreuzfahrten ab/nach New York (Cape Liberty, NJ). Mitglieder des Treueprogramms Crown & Anchor Society können bereits ab 28. Mai 2013 Kreuzfahrten mit dem neuen Schiff buchen, der allgemeine Buchungsstart ist am 04. Juni 2013.

“Wir von Royal Caribbean freuen uns sehr, in der ersten Saison der Quantum of the Seas mit einigen der führenden Destinationen in der Karibik zu kooperieren”, sagt Tom Fecke, General Manager von RCL Cruises Ltd. für Deutschland, Österreich und die Schweiz. “Die Quantum Klasse kombiniert eine ganze Reihe aufregender Erlebnisse an Bord, die nur Royal Caribbean bietet, mit unglaublichen Reisezielen. Wir können es kaum erwarten, unseren Gästen ein weiteres “WOW!” zu entlocken.”

Während ihrer Bahamas-Kreuzfahrten läuft die Quantum of the Seas Port Canaveral/Florida, Nassau und CocoCay, Royal Caribbeans privates Inselparadies, an. In der östlichen Karibik führt sie ihre Gäste nach San Juan/Puerto Rico, Samana/Dominikanische Republik, St. Thomas, St. Kitts und St. Maarten. Die Route in der südlichen Karibik umfasst Ziele wie San Juan/Puerto Rico, St. Maarten, Martinique, Barbados und St. Kitts. Die meisten Kreuzfahrten beinhalten auch einen Stopp an Royal Caribbeans Privatstränden auf Labadee an der Nordküste von Haiti.

Die Innovationen an Bord der Quantum of the Seas bauen auf mehr als 40 Jahren Erfahrung in kreativem Design. Zu den Highlights des auf der Meyer Werft in Papenburg gefertigten Schiffs zählen RipCord by iFly, das erste Fallschirmsprung-Erlebnis auf See und North Star, eine Juwel-förmige Glaskapsel, die Gästen mehr als 90 Meter über dem Meer beeindruckende 360-Grad-Ansichten bietet. Die neue Quantum Klasse verfügt auch über innovative, transformative Veranstaltungsorte. Das Two70° ist ein großer, mehrstöckiger Raum mit 270°-Panoramablick auf das Meer durch große, vom Boden bis an die Decke reichende Glasfenster, die sich fast über drei Decks erstrecken. Seaplex ist die größte Innenaktivfläche auf See, eine markante und flexible Sport- und Entertainment-Stätte mit Autoscooter, Basketball-Court in Turniergröße und einer Roller-Skating-Bahn. In der Music Hall, dem heißesten Musikclub der Quantum-Klasse, können Gäste Live-Performances genießen, DJs erleben, nächtliche Themenpartys feiern, Billard spielen u.v.m.

Neu sind zudem die branchenweit ersten Innenkabinen mit virtuellen Balkonen. In Echtzeit zeigen sie auf bodentiefen Displays den Blick auf Meer und Häfen. Drei verschiedene Kategorien von Familienkabinen bieten mehr Flexibilität, separate Badezimmer und Schlafzimmer, die sich verbinden lassen. Ebenfalls neu an Bord: Studio-Kabinen für Alleinreisende, drei neue Kategorien Junior Suiten und größere Loft Suiten.

Die neue Quantum Klasse feiert mit der Quantum of the Seas im Herbst 2014 ihr Debut. Ihr Schwesterschiff Anthem of the Seas folgt im Frühjahr 2015. Die beiden Kreuzfahrtschiffe umfassen 16 Passagierdecks und eine Tonnage von 167.800 GRZ. Mit 2.090 Kabinen bieten sie Raum für 4.180 Gäste bei Doppelbelegung. Weitere Informationen sowie interessante Videos zu den spektakulären Neuerungen der Quantum of the Seas sind verfügbar unter www.royalcaribbean.de/schiffe/quantum-of-the-seas.

Royal Caribbean International ist eine internationale Kreuzfahrtmarke mit insgesamt 21 Schiffen, die mehr als 270 Reiseziele weltweit ansteuern. Mit der Oasis of the Seas und der Allure of the Seas, den größten und innovativsten Kreuzfahrtschiffen der Welt, setzt Royal Caribbean International erneut Trends. Die Marke steht für einen aktiven, erlebnisreichen Urlaub mit vielseitigen Sport-, Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, internationalem Publikum, einer abwechslungsreichen Küche sowie erlebnisreichen Landausflügen. Egal ob Reisen nach Alaska, in die Karibik oder auf dem Mittelmeer: Weltweit vertrauten in 2011 über 3,5 Millionen Gäste auf einen Urlaub mit Royal Caribbean International. Royal Caribbean International hat seit 2008 über 60 Auszeichnungen der internationalen Presse entgegengenommen. In Deutschland wurde die Allure of the Seas beispielsweise mit dem begehrten Kreuzfahrt Guide Award als bestes Schiff im Bereich “Info- und Entertainment” ausgezeichnet. Die Liberty of the Seas gewann den Publikums-Award für ihren hervorragenden Service an Bord und die Adventure of the Seas den Publikumspreis für ihr Sport- und Wellnessangebot.

Über Royal Caribbean Cruises Ltd.:
Royal Caribbean Cruises Ltd. (NYSE/OSE: RCL) ist ein globales Kreuzfahrtunternehmen, zu welchem die Marken Royal Caribbean International, Celebrity Cruises, Pullmantur, Azamara Club Cruises und CDF Croisières de France gehören. An TUI Cruises ist das Unternehmen mit 50 Prozent im Rahmen eines Joint Venture beteiligt. Die sechs Marken betreiben insgesamt 41 Schiffe. Sie laufen weltweit auf zahlreichen Routen rund 460 Destinationen an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen