Saisonfinale: Events, Konzerte und viel Sonne in LAAX

Schweizer Freestyle-Resort bietet bei traumhaftem Frühlingswetter erstklassige Veranstaltungen und top präparierte Pisten

Saisonfinale: Events, Konzerte und viel Sonne in LAAX

Kurze Pause auf der Sonnenterrasse des Café NoName – Freestyler in LAAX

Laax, 19. März 2014 – Europas führendes Freestyle-Resort LAAX lässt es zum Saisonfinale nochmal richtig krachen und bietet Wintersport-Fans zahlreiche Highlights. Besucher erleben bei strahlender Frühjahrssonne top präparierte Pisten, genießen in den Cafes und Bars am Berg und im Tal gekühlte Drinks und feiern auf angesagten Konzerten. Sportliche Höhepunkte kommen ebenfalls nicht zu kurz – so können sich Freestyler auf die legendäre Pleasure Spring Session freuen. LAAX hat in jeder Hinsicht viel zu bieten – vor allem eine Menge Spaß im Schnee für Anfänger, Könner und Pistenprofis.

Top Events: Pleasure Spring Session, European Freeski Open und Snowfest
Ein besonderes Highlight in LAAX ist die alljährliche Pleasure Spring Session. Vom 9. bis 13. April 2014 lädt das Schweizer Freestyle-Resort gemeinsam mit dem Pleasure Magazin zum großen Saisonfinale ein. Wer den Event bereits erlebt hat, der weiß, warum er wiederkommt. Und wer ihn noch nicht kennt, sollte das schnell ändern – denn bei der Pleasure Spring Session trifft sich die Snowboard Community, um in entspannter Atmosphäre zusammen mit Freunden Spaß zu haben. Tagsüber findet die Action im perfekt präparierten Snowpark am Crap Sogn Gion, beim BBQ im Cafe NoName und auf den zahlreichen Pisten des Skigebiets, statt. Nachmittags geht es im Tal weiter, wo auf der Sonnenterrasse der Indy Bar des stylischen rocksresorts kühle Drinks und guter Sound zum Chillen einladen. Und abends wird auf der Springsession Party im Riders Club ausgelassen gefeiert – hier glühen die Turntables bis zum Morgengrauen. Weitere Top-Events im Frühjahr: die European Freeski Open, die vom 27. bis 29. März 2014 ganz im Zeichen des Slopestyles stehen sowie das Snowfest vom 31. März bis 4. April 2014 – die niederländischen Snowboard-Meisterschaften in den Disziplinen Superpipe, Boardercross, Slopestyle, Slalom, Riesenslalom und Big Air. Mehr zu diesen und weiteren Events: www.laax.com .

Top Konzerte: Klangkarussell, Xzibit und Mickie Krause
In LAAX wird Freestylern nicht nur auf sportlicher Ebene eine Menge geboten, das beliebte Resort ist auch als Party Location über die Landesgrenzen hinaus bekannt. In den kommenden Wochen geben sich internationale Künstler die Ehre, die unterschiedlicher nicht sein können: Der Riders Club bringt am 22. März 2014 mit Klangkarussell einen der wohl bekanntesten DJ-Acts der heutigen Zeit auf die Bühne. Tobias Rieser und Adrian Held sind zwei junge Musiker, die es mit Eigenkompositionen innerhalb kürzester Zeit schafften, sich in die Herzen der Elektro-Fans zu spielen. Live on Stage präsentieren sie ihren Top-5-Hit „Sonnentanz“. Am 4. April 2014 macht die Rap-Kombo „Serial Killers“ – bestehend aus B-Real von Cypress Hill, Westcoast-Talent Xzibit und Rapper Demrick – einen Tour-Stop in LAAX. Im Gepäck: jede Menge neue Tracks und Klassiker von Cypress Hill und Xzibit. Und das ist noch nicht alles: Am 5. April 2014 findet auf der Alp Nagens die Party „Schnulz im Sulz“ statt – unter anderem mit Schlager-König Mickie Krause. So ist Spaß für alle Musikgeschmäcker in LAAX garantiert. Tickets gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen und bei Konzerten im Riders Club an der Abendkasse.

Top Pisten: Wintersportaction bei strahlender Frühjahrssonne
Der Mix aus Events und Konzerten zieht nicht nur Freestyler an – das perfekte Frühlingswetter lädt alle Kurzentschlossenen ein, die Destination zu besuchen. Beste Schneeverhältnisse auf den Pisten, strahlender Sonnenschein, 235 Pistenkilometer, vier Snowparks, eine der größten Halfpipes Europas und erste Freestyle-Indoor-Halle – die Freestyle Academy – machen LAAX unverwechselbar. LAAX gehört übrigens nicht nur zu den sonnenreichsten, sondern auch zu den schneesichersten Destinationen der Alpen, denn mehr als 70 Prozent der Pisten liegen über 2.000 Meter. Eine gastronomische Vielfalt am Berg und im Tal, die keine Wünsche offen lässt sowie zahlreiche Shops und Freizeitangebote ergänzen das Angebot. Die urbane Atmosphäre mitten in den Schweizer Alpen und das damit verbundene junge und dynamische Lebensgefühl machen LAAX einzigartig – und die Gäste glücklich.

Weitere Informationen: www.laax.com
Bildmaterial: www.weissearena.com/de/medien/downloads Bildquelle:kein externes Copyright

Die Weisse Arena Gruppe mit Sitz in Laax im Schweizer Kanton Graubünden ist ein integriertes Dienstleistungsunternehmen in der Tourismus- und Freizeitbranche und versteht sich als Anbieter alpiner Freizeiterlebnisse. Zur Unternehmensgruppe gehören ein Bergbahnunternehmen, Hotel- und Gastronomiebetriebe, die Vermietung und der Verkauf von Sportausrüstung, eine Ski- und Snowboardschule, die Freestyle Academy, Europas erste Freestyle-Indoor-Halle, Bikevermietung und -guiding sowie eine Managementgesellschaft. Sie zeichnet für die Vermarktung der Destination Flims Laax Falera verantwortlich. Das Winterangebot wird ganzjährig unter der Marke LAAX, das Sommerangebot unter der Marke Flims positioniert. Die Destination trägt das Gütesiegel „Familien willkommen“ vom Schweizer Tourismusverband. Zudem wurde LAAX von Mountain Management mit dem „Best Ski Resort Award“ in der Kategorie „Fun- & Snowboardpark“ ausgezeichnet und gewann im Rahmen der „World Ski Awards 2013“ in der Kategorie „Switzerland’s Best Ski Resort“.

LAAX – Weisse Arena Gruppe
Melanie Keller
Via Murschetg 17
CH-7032 Laax
+41 (0) 81 927 70 26
medien@laax.com
http://www.laax.com

ad publica Public Relations GmbH
Matthias Mezele
Büschstraße 12
20354 Hamburg
+49 (40) 317 66 326
matthias.mezele@adpublica.com
http://www.adpublica.com

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen