Schnieder Reisen: Das Baltikum oder Masuren per Rad

Print Friendly, PDF & Email

Der Baltikum Reisespezialist hat individuelle und geführte Gruppenreisen im Programm//
Estland, Lettland und Litauen sind ebenso dabei wie Masuren und das frühere Ostpreußen

Schnieder Reisen: Das Baltikum oder Masuren per Rad

Wasserfall in Keila, Estland

Im Osten geht nicht nur die Sonne auf, sondern der Osten ist auch Startpunkt von individuellen und geführten Baltikum- und Masuren-Radreisen des Reisespezialisten Schnieder Reisen. Der Baltikum-Veranstalter hat sein umfangreiches Radprogramm für Einsteiger, Fortgeschrittene und Langstrecken RadlerInnen ausgewählt. Estland, Lettland und Litauen aber auch das frühere Ostpreußen und heutige Kaliningrader Gebiet sowie Masuren sind ideal für Radtouren geeignet. Geradelt wird meist auf befestigten Nebenstraßen. Bei diesem Aktivurlaub steht die Natur im Vordergrund, aber auch kulturelle Ausflüge, Besichtigungen und vielfältige Erkundungstouren mit Stadtführungen hat Schnieder Reisen bei allen Baltikum-Radreisen vorgesehen. Die 8-tägige Individualradreise „Estlands Traumküste per Rad“ beginnt zunächst in der mittelalterlichen estnischen Hauptstadt Tallinn. Nach 2 Übernachtungen geht es mit Transfer zur Radübernahme in den Lahemaa-Nationalpark. 90 km von Tallinn entfernt wird für 6 Tage Quartier bezogen. Die Landschaft des Parks zeichnet sich durch Hochmoore, Wälder und ruhige Küsten – und Nebenstraßen an der Ostsee aus. Schnieder Reisen hat für diese individuelle Estland-Radreise Tagestouren vorgeschlagen. Diese Radreise ist mit Fluganreise von deutschen Flughäfen, aber auch von Wien und Zürich, ab 698EUR zu buchen. „Die Große Radtour durch das Baltikum“ ist eine 11-tägige halbgeführte Radreise. Halbgeführt bedeutet, die Reiseleitung begleitet die Gruppe im Begleitfahrzeug. 6 Termine stehen für diese Radreise durch Estland, Lettland und Litauen bei Schnieder Reisen im Programm. Die Radtouren sind jeweils 50km; 8 Radtage sind geplant. Die radfreien Tage werden zum Beispiel in Riga, der diesjährigen Europäischen Kulturhauptstadt, verbracht. Die Baltischen Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius – alle insgesamt Perlen des Baltikums- werden auf einem jeweiligen Stadtrundgang kennengelernt. Erstmals hat Schnieder Reisen auch eine sogenannte „Als Randonneur (französisch für Wanderer) das Baltikum entdecken“-Reise im Katalog. Randonneure sind LangstreckenradlerInnen mit circa 100 km Radtour pro Tag. Diese begleitete Profi-Radreise wird vom 17.06.-01.07. und vom 26.08.-09.09. angeboten. Die sportliche Baltikum-Radreise startet mit einer DFDS Seaways Fährtüberfahrt von Kiel ins litauische Klaipeda. Die Rückreise wird von Helsinki nach Lübeck-Travemünde erfolgen. Gemächlicher geht es bei der 10-tägigen geführten oder individuellen Radreise „Kurische Nehrung und Memelland“ zu. Auf dem Ostseeküstenradweg sind Tagesetappen von 30km bis 45km geplant. Die An -und Abreise erfolgt bei dieser Naturreise zu Litauens Sahara mit der Frachtfähre von Kiel nach Klaipeda und zurück. Die Dünenlandschaft auf der Kurischen Nehrung ist UNESCO Weltkulturerbe. Weitere Baltikum-Radreisen von Schnieder Reisen: „Mit dem Rad entlang der Memel“, „Per Rad um den Golf von Finnland“. Diese individuelle, 18-tägige Radreise führt von Helsinki über St. Petersburg nach Tallinn. „Mit dem Rad rund um das Kurische Haff“ ist eine ausgewählte, 15-tägige Radreise, die über die Kurische Nehrung in das frühere nördliche Ostpreußen führt. Das Memeldelta, aber auch die Kurische Nehrung und das frühere Königsberg, das heute Kaliningrad heißt, sind bei dieser Radreise dabei. Die schönsten Seiten der polnischen Ostseeküste werden auf einer begleiteten Gruppenreise vorgestellt. Schnieder Reisen hat außerdem weitere Masuren-Radreisen in seinem Programm. Informationen zu allen Radreisen von Schnieder Reisen gibt es auf www.baltikum24.de und bei Schnieder Reisen, Hellbrookkamp 29, 22177 Hamburg, Telefon 040/3802060.

Bildrechte: Estonia Touristboard. Estnisches Fremdenverkehrsam Bildquelle:Estonia Touristboard. Estnisches Fremdenverkehrsam

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH ist ein Baltikum Reiseveranstalter, der seit 1997 im Baltikum Tourismus tätig ist. Ausserdem: Polen, Russland, Ukraine und Irland im Reiseprogramm. Schnieder Reisen hat für seine Zielgebiete einen Katalog. Alle Reisen sind auch auf der website zu lesen. Geführte und individuelle Reisen sind ebenso dabei, wie Rad-, PKW, Gruppen,-Bus- und Flugreisen.

Kontakt:
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 38020617
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen