Die Deutsche Weinstraße blüht gelb – Keschdeblüte in der Pfalz mit Pedelecs erleben und genießen

Die Pfalz ist von der Mandelblüte bis zur Weinlese ist interessantes Ziel für Kurzurlaube mit Fahrrädern und Pedelecs. Derzeit blühen die Keschde goldgelb. genussradeln-pfalz bietet geführte Radtouren zur Keschdeblüte und zur Weinlese an. Für Gruppen sind Radausflüge mit Pedelecs, z.B. Betriebs- oder Gruppenausflüge, zu Sonderterminen möglich.

Die Deutsche Weinstraße   blüht gelb - Keschdeblüte  in der Pfalz   mit  Pedelecs erleben und genießen

Die goldgelbe Keschdeblüte und die Weinlese kann man mit genussradeln-pfalz erleben

Derzeit blüht die Pfalz gelb – die Keschde blühen goldgelb entlang der Deutschen Weinstraße. “Es ist einfach wunderbar, die Keschdeblüte , für Nichtpfälzer Esskastanien, zu sehen. Wenn man den Radweg “Deutsche Weinstraße” fährt, ist z.B. das Hambacher Schloss, auch “Keschdeburg genannt” oder die” Villa Ludwigshöhe” ehemalige Sommerresidenz von König Ludwig I, umgeben von blühenden Keschdebäumen zu sehen”, so genussradel-pfalz , Chef Norbert Arend aus Venningen. Auch Imker nutzen die Möglichkeit, leckeren Keschdehonig zu produzieren. Sie platzieren ihre Bienenvölker in unmittelbarer Nähe der blühenden Keschden.

genussradeln-pfalz bietet neben Tagesausflügen mit dem Rad oder E-Bike auch ein Wochenende zur Keschdeblüte vom 9.-11.8. mit zwei geführten Pedelec-Radtouren und einer Weinverkostung beim Winzer im “Hotel Schloss Edesheim” zum Preis von 340 Euro an.

“Natürlich bieten wir auch zur Weinlese interessante Kurzurlaube mit dem E-Bike an. Z.B. vom 23.8. -26.8., 6.9.-9.9. oder vom 20.-22.9. an. Für Gruppen sind Sondertermine möglich”, informiert Arend.

Kooperationspartner für den Verleih von Pedelecs ist der Fahrradverleih Pfalz aus Hördt.
www.fahrradverleih-pfalz.de
Gerade Gruppen buchen für Betriebs- und Vereinsausflüge gerne Pedelecs”, so Achim Kleist vom Fahrradverleih Pfalz , .” Sie können bequem unterwegs sein, auch weniger Trainierte können mitradeln und was wichtig ist, man kann miteinander reden.”

Weitere Infos:

genussradeln-pfalz
Im Tränkweg 18
67482 Venningen
Tel. 06323 6209
www.radurlaub-pfalz.de ,

www.genussradeln-pfalz.de

genussradeln-pfalz bietet organisierte, gemütliche Radurlaube, Genießer-Rad-Wochenend-Arrangements und genüssliche Tagesausflüge -auch mit E-Bikes- ausschließlich an der Deutschen Weinstraße an.

Für Gruppen (Betriebsausflüge und Vereinsausflüge) werden gerne Touren mit unterschiedlichen Genussbausteinen, wie z.B. Grillen oder Picknick im Wingert, organisiert -auch mit Pedelecs bzw. E-Bike.

Ausgangspunkte des Radurlaubes und der Stern-Radtouren, also ohne Hotelwechsel, an der Deutschen Weinstraße sind das historische Weinstädtchen Deidesheim, der Fremdenverkehrsort Edesheim und die größte Weinbau-Gemeinde Deutschlands, Landau in der Pfalz.

Die Gäste wohnen in besonders ausgesuchten vier Sterne Wohlfühlhotels an traumhaften Orten mit sehr schönem Umfeld. In dem mediterranen Klima reifen neben Weintrauben Feigen, Kiwis, Mandeln, Zitronen auch Esskastanien.

Radsaison ist von der Mandelblüte im März bis zum farbenprächtigen bunten Spätherbst.
Im Rahmen des Radurlaubes werden in kleinen Gruppen die schönsten Orte der Deutschen Weinstraße per Rad erkundet. Die Tagesetappen auf Rad-Wegen ohne nennenswerte Steigungen liegen zwischen 35 und 60 km.

Der Genuss kommt an der Deutschen Weinstraße natürlich nicht zu kurz. Weinverkostungen bei hervorragenden Winzern und Besuche in originellen Weinstuben sind selbstverständlich Teil dieser Genießer – Radurlaube. Darüber hinaus gibt es je nach Tour weitere Genussangebote wie z.B. ein Besuch im Weinessiggut “Doktorenhof” in Venningen oder bei einem der besten Pralinenmacher Deutschlands, Gerhard Herzog, in Bad-Bergzabern.

Sehr originelle und individuelle Geschenke, die viel Freude machen und unvergesslich, sind insbesondere “Genießer-Rad-Wochenenden” und die “genüsslichen Tagesausflüge.

Betreut werden die Radgruppen durch den Pfalzexperten Norbert Arend. Er kennt die deutsche Weinstraße seit über 30 Jahren und verfügt über ausgezeichnete Kontakte zur Gastronomie und zu renommierten Winzern. Er war Jury-Mitglied des Internationalen Saumagenwettbewerbes und ist im Vorstand der Aktion Pfalzstorch e.V.

Motto: Radeln & genießen – gesund urlauben.

Die Urheberrechte des Fotos hat genussradeln-pfalz. Es kann unter Nennung des Fotografen “genussradeln-pfalz” für Presseaktivitäten genutzt werden.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen