Die wichtigsten Business Travel-Themen 2014: Datensicherheit, Reiserisiken managen und Einsatz mobiler Technologie

Der internationale Unternehmensdienstleister Hogg Robinson Group (HRG) prognostiziert, dass sich Firmenkunden im kommenden Jahr noch mehr um die Sicherheit ihrer Reisedaten und Minimierung der Reiserisiken ihrer Mitarbeiter kümmern und den Einsatz mobiler Technologien weiter forcieren werden.

Datensicherheit: Schutz der Privatsphäre
Stewart Harvey, Group Commercial Director bei HRG, erklärt: “Datensicherheit und der Schutz der Privatsphäre waren 2013 große Themen in den Medien. Vorfälle, bei denen der Missbrauch von Firmendaten zu einer Verletzung der Privatsphäre geführt hat, haben Geschäftsreise-Kunden sensibilisiert. Um die Risiken im Zusammenhang mit Datenschutz und Privatsphäre zu verringern, empfehlen wir Firmenkunden eine globale Strategie zur Datenkonsolidierung. Wenn reiserelevante Informationen in einer Travel Management Company (TMC) zusammengeführt werden, unterliegen sie Qualitätskon-trollen, die ihren Schutz gewährleisten. Die zusätzlichen Reporting-Möglichkeiten verbessern zudem die Einhaltung von Reiserichtlinien und verhindern Datenlecks.”

Management von Reiserisiken
Eine erhöhte Reisetätigkeit in aufstrebende Märkte verlange ein verbessertes Management von Reise-risiken. “2014 werden unsere Kunden in Destinationen wie Südostasien und Westafrika expandieren. Dadurch wird das Bedürfnis nach Sicherheit der Reisenden sowie der Daten erhöht, weshalb die Implementierung eines Krisenreaktionsinstrumentes wichtig ist”, sagt Harvey. Über die Zukunft der Reiserichtlinien sei viel diskutiert worden. Um ihre unternehmerische Sorgfaltspflicht gegenüber den reisenden Mitarbeitern erfüllen zu können, müssten die Firmen auf Knopfdruck Informationen über den Aufenthaltsort erhalten können. Nur so könnten sie im Notfall den Mitarbeitern auch wirklich helfen.

Mobile Technologie
HRG geht davon aus, dass der Einsatz zukunftsorientierter mobiler Technologien im kommenden Jahr weiter erhöhen wird. Damit verbunden seien neue Anforderungen an die Datensicherheit. Dazu Harvey: “Geschäftsreisende sind häufig die ersten Nutzer neuer Technologien. Sie kennen deren Potenzial und fordern immer mehr Funktionen, die ihre Geschäftsreisetätigkeit unterstützen. Gleichzeitig müssen sich Unternehmen über die damit verbundenen Risiken bewusst sein. Indem Firmen für ungeschützte Webseiten, Datenflüsse und den Zugang zu vertraulichem Material Sicherheitsmaßnahmen einführen, schaffen sie ein geschütztes Arbeitsumfeld für Geschäftsreisende und ermöglichen ihnen so, die Technologien ihrer Wahl zu nutzen.” Auch im Konsolidieren von Reiseprogrammen über Geschäftsreisedienstleister sieht HRG zahlreiche Chancen. Harvey zufolge verbessere sich dadurch die Einhaltung von Reiserichtlinien, was Kunden eine verstärkte Kontrolle über ihre Reisedaten ermögliche. “Zudem ergeben sich Dank zusätzlich erfasster Karten- und Spesenmanagement-Daten Möglichkeiten zur Kosteneinsparung.”

Hinweise für Redakteure:
HRG Germany ist ein Tochterunternehmen der Hogg Robinson Group (HRG) und zählt als Geschäftsreisedienstleister zu den führenden Anbietern in Deutschland.

Hogg Robinson Group plc (HRG) ist ein mehrfach ausgezeichneter internationaler Anbieter von Unternehmensdienstleistungen mit Hauptsitz in Basingstoke, Hampshire, England. 1845 gegründet, spezialisiert sich HRG heute auf die Geschäftsfelder Reise-, Kosten- und Datenmanagement auf Basis eigener technologischer Lösungen und Produkte. Mit einem weltweiten Netzwerk, das mehr als 120 Länder umfasst, bietet HRG in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Afrika, Lateinamerika sowie im Mittleren Osten und Westasien exzellentes lokales Marktwissen gekoppelt mit globaler Expertise. Weitere Informationen unter www.hrgworldwide.com/de. Hier finden Sie ebenfalls neueste Nachrichten und unser Nachrichtenarchiv.

Kontakt
Hogg Robinson Group
Beatrice Lingnau
Colmarer Str. 5
60528 Frankfurt
+49-69/668021-124
beatrice.lingnau@hrgworldwide.com
http://www.hrgworldwide.com

Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 21632-0
hrg-presse@recompr.de
http://www.recompr.de

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen