Günstiges Zelt für Einsteiger: Wechsel Tents zeigt Modell Charger auf der OutDoor

Ausstellung in der OutDoor-Zeltstadt – Präsentation der neuen Produktlinie Isomatten

  Günstiges Zelt für Einsteiger: Wechsel Tents zeigt Modell Charger auf der OutDoor

Das neue Zelt Charger von Wechsel Tents/ Die neue Isomatte Lito von Wechsel Tents

Friedrichshafen/Berlin, 02. Juli 2014 – Mehr als 10.000 m² Fläche umfasst die Zeltstadt der OutDoor-Messe, die vom 10. bis 13. Juli in Friedrichshafen stattfindet. In Halle A2 präsentiert Wechsel Tents alle seine aktuellen Modelle, darunter das neue Einsteigerzelt Charger, das Wechsel zukünftig besonders günstig anbietet. Zudem zeigt das Wechsel-Team am Stand 504 in Halle B3 seine neu entwickelten selbstaufblasenden Isomatten. Die neue Produktlinie haben die Zeltexperten anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums 2015 entworfen.

Zelt-Neulinge sind oft unsicher, wie viel sie für ein gutes Zelt ausgeben dürfen, ohne ihr Budget zu sehr zu belasten. Häufig führt sie ihr Weg dann zum Discounter, der qualitativ hochwertige Zelte zum kleinen Preis verspricht. Wie aktuelle Tests zeigen, lässt die Enttäuschung der Käufer nicht lange auf sich warten – spätestens wenn ein Ausflug inklusive Zelt auch mal buchstäblich ins Wasser fällt. Für diese Zielgruppe hat Wechsel Tents nun ein Zelt entwickelt, dass den Geldbeutel nicht zu sehr belastet, aber dennoch hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird.

Konstruktionsmotto: leicht – stabil – günstig
Wechsel hat das neue Einsteigerzelt Charger auf Basis einer klassischen Kreuzkuppelkonstruktion entwickelt. Das zusammenhängende Gestänge des Zwei-Personen-Zelts wird an den beiden Verbindungsknoten (Aluminium-Hubs) stabilisiert, wodurch eine höhere Stabilität entsteht. Mit der Firststange (Ridge Pole) lassen sich die Apsiden vergrößern, um Gepäck unterbringen zu können. Das Innenzelt steht ohne Heringe; das Außenzelt befestigt der Trekker mittels Steckschnallen. Die Apsiden werden mit je einem Hering gesichert. Im Rahmen der OutDoor können sich Interessierte den Charger bei Wechsel Tents in der Zeltstadt ansehen. Erhältlich ist das Jubiläumsmodell ab März 2015.

Denn gegründet im Jahr 1995, hat die Berliner Zeltschmiede im kommenden Jahr ein Jubiläum zu feiern und sich dazu einiges vorgenommen. Auch wird die Produktlinie Travel Line optimiert, indem alle Modelle ein besonders robustes Außenzelt aus Ripstop-Polyester erhalten. Es wird außerdem in neuer Farbgebung daherkommen.

Neues Terrain für die Zeltschmiede
Nicht zuletzt wartet Wechsel mit einer komplett neuen Produktlinie auf: selbstaufblasende Isomatten. Bei der Entwicklung sind gleich zwei Premiumserien entstanden. Teron vereint Isolation und Widerstandsfähigkeit mit Komfort durch das samtweiche Stretch-Material im Ober- und die spezielle Konstruktion im Rumpfbereich. Die Linie Lito ist mit extrem leichten und robusten Materialien konstruiert. Ein neu entwickeltes Material für die Mattenunterseite wirkt langfristig wasserabweisend. Beide Serien sind ab Januar 2015 verfügbar.

Gerne stehen die Wechsel Tents-Spezialisten während der OutDoor in der Zeltstadt in Halle A2 sowie am eigenen Stand 504 in Halle B3 für Gespräche bereit. Auf der Wechsel Tents-Website finden sich weitere Informationen zu den Kuppelzelten des Portfolios.

Unter der E-Mail-Adresse wechsel-tents@sup-outdoor.de können Sie hochauflösendes Bildmaterial, Testmodelle etc. anfordern.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Wechsel Tents:
Das Unternehmen Wechsel Tents hat sich seit 1995 auf die Entwicklung und Herstellung von Leichtgewichtzelten für unterschiedliche Anforderungen spezialisiert: vom Freizeit- bis zum Komfortzelt. Im Berliner Hauptsitz konzipieren die technischen Experten neue Zelttypen – insbesondere Kuppel- und Tunnelzelte -, deren Verkauf ausschließlich über den Fachhandel erfolgt. Zu den Vertriebspartnern zählen u.a. Globetrotter, Camp 4 und Bergzeit. Die Zelte zeichnen sich durch eine robuste, strapazierfähige und wetterfeste Verarbeitung aus. Zwei Produktlinien erfüllen die unterschiedlichen Bedürfnisse von Hobby- und Profi-Trekkern: Während die Zero-G Line extreme Leichtgewichts¬konstruktionen bietet, die dennoch extremen Bedingungen wie starken Winden oder Schneelasten standhält, ist die Travel Line die passende und günstige Variante für Wochenend-Zeltler, aber auch für ambitionierte Trekker. Weitere Informationen unter www.wechsel-tents.de.

Wechsel Tents
Jörg Schulze
Feurigstr. 54
10827 Berlin
+49 (0) 30 390 340 10
joerg.schulze@wechsel-tents.de
http://www.wechsel-tents.de

Sprengel & Partner GmbH
Erich Jacobi
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0) 151 – 23 004 552
wechsel-tents@sup-outdoor.de
http://www.sup-outdoor.de

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen