A&O bringt Hostelgutschein auf den Markt

Die A&O HOTELS and HOSTELS liefern mit der Hostel-Geschenkbox „A&O TO GO orange“ einen günstigen Urlaub für Liebhaber von Städtereisen

17. Februar 2014 – Oliver Winter, General Manager von A&O, erklärt: „Wir bedienen mit der Einführung von „A&O TO GO orange“ die große Nachfrage nach einer weiteren Übernachtungsvariante, gedacht als Pendant zu unserem bisherigen Erfolgsgaranten, dem Hotelgutschein „A&O TO GO blue“.“

Die neon-orangefarbene Übernachtungsbox ist auf http://shop.aohostels.com für 29 Euro erhältlich und beinhaltet eine Broschüre aller A&O Hotels und Hostels und einen Hostelgutschein. Dieser ist in jedem A&O online einlösbar und gültig für eine Person für zwei Nächte im Mehrbettzimmer inklusive Bettwäsche und Wi-Fi Nutzung.

„Unsere Gäste werden die Hostel-Gutscheinbox gut annehmen. Besonders freue ich mich, dass wir unseren Kunden so die Marke „A&O“ als Kombination aus Hostel – orange – und Hotel – blue – noch besser näherbringen können“, so Winter weiter.

Das Unternehmen erweitert sein Gutscheinangebot basierend auf den Verkaufszahlen des letzten Jahres: Der Hotelgutschein „A&O TO GO blue“ für 99 Euro wurde seit Release zur ITB Berlin im März 2013 bereits 924 Mal im A&O Online Shop bestellt und 500 Mal direkt über die Rezeptionen verkauft. Die Übernachtungsbox erzielte damit Einnahmen von über 140.000 Euro.

Weiterführende Informationen zum Hostelgutschein „A&O TO GO orange“ erhalten interessierte Leserinnen und Leser im Online Shop, im aktuellen A&O Blogpost und in der Online-Übersicht aller Gutscheine.

Im Jahr 2000 gegründet, sind die A&O HOTELS and HOSTELS mit 22 Standorten in vierzehn Städten (Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Graz, Hamburg, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Prag und Wien) und drei Ländern (Deutschland, Österreich und Tschechien) derzeit der größte unabhängige Hostelanbieter in Europa. Die A&O Gruppe konnte in 2012 mehr als 2 Mio. Übernachtungen sowie einen Umsatz von 53,5 Mio. Euro verzeichnen und wächst derzeit mit rund 20 Prozent p.a., weitere Häuser sind in Planung. A&O vereinen Hostel (Book Orange) und Hotel (Book Blue) unter einem Dach. Seminarräume, Frühstücksbuffet, Lobby und Bars stehen stets allen Gästen gemeinschaftlich zur Verfügung. Rund 8.000 Klassenfahrten nutzen jährlich die Hostelteile der Kette, 70 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online. Zielgruppen von A&O sind Leisure/Städtetourismus (30 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (60 Prozent) und der Businesstourismus (10 Prozent). Das Unternehmen bildet an allen Standorten aus. Das Unternehmen ist 4****-Sterne QMJ zertifiziert, vom TÜV auf den „Youth Hostel Quality Standard“ geprüft und trägt das Jugendreisen-Qualitätssiegel des Reisenetzes Deutschland.

A&O engagieren sich aktiv im Sport- und Bildungsbereich und unterstützen seit 2004 die SOS-Kinderdörfer sowie seit 2010 den Mädchen-Jugendsport des 1. FC Union Berlin (B-Jugend) und alle deutschen Floorball-Nationalmannschaften (Damen-, Herren- und U19-Teams).

Bilder unter www.aohostels.com/infos/bilder

Kontakt
A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
Oliver Winter
Köpenicker Str. 126
10179 Berlin
+49 30 80 94 7 – 5012
oliver.winter@aohostels.com
http://www.aohostels.com

Pressekontakt:
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
+49 177 703 74 12
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen