Aruba rockt mit Robin Thicke beim Soul Beach Festival 2014

Print Friendly, PDF & Email

Aruba rockt mit Robin Thicke beim Soul Beach Festival 2014

Aruba rockt mit Robin Thicke beim Soul Beach Festival 2014

Mit dem Chartstürmern Robin Thicke und Babyface konnte die Karibikinsel Aruba erneut große Namen für ihr Soul Beach Musik Festival sichern: Vom 21. bis 26. Mai 2014 verwandelt die Veranstaltung das Eiland wieder in einen Musik Hot Spot. Sechs Tage lang sorgen lokale und internationale Musiker der Soul- und Popmusik-Szene auf der Open-Air-Bühne bei Moomba Beach für Stimmung. Ganz Aruba feiert bei Strand-Festen und Aftershow-Parties in den Night-Clubs mit.

Mit regelmäßigen Großveranstaltungen der Kultur- und Musikszene unterstreicht Aruba seinen Anspruch als Event-Spot der Karibik. Neben dem Soul Beach Music Festival, findet hier das Caribbean Sea Jazz Festival, das Electric Festival, die Aruba Fashion Week, das Food and Wine Festival und ein internationales Film Festival statt. Zu fast allen Veranstaltungen zieht es Stars und Sternchen der internationalen Musik- und Filmszene nach Aruba. Richard Gere, Kim Catrall, R. Kelly, Marc Anthony sind nur einige Künstler, die in den vergangenen Jahren der Insel einen offiziellen Besuch abstatteten.

Aruba rockt und groovt bei Tag und Nacht

Musik spielt auf der niederländischen Karibikinsel Aruba eine zentrale Rolle. Einflüsse aus mehr als 90 Nationalitäten, die unterschiedlichen Prägungen karibischer Nachbarn und die Nähe zu Südamerika formen immer wieder neue Musikrichtungen. So prägen starke Rhythmen und mitreißende Tänze das gesellschaftliche und kulturelle Leben der kleinen Insel. Einheimische und internationale Songs klingen aus den unzähligen Bars, Clubs und Radiosendern. Gleich zwei regelmäßige Musikveranstaltungen pro Woche zeigen auch den Besuchern die Vielseitigkeit der karibischen Rhythmen. Das ganze Jahr ist geprägt von musikalischen Traditionen: Höhepunkte bilden der Karneval mit seinem feurigen Calypso, während es zur Weihnachtszeit mit den Dande-Sängern besinnlich wird. Bildquelle:kein externes Copyright

Aruba bildet das A der ABC Inseln vor der Küste Südamerikas. Die Karibikinsel lockt mit ganzjährig angenehmen Temperaturen um die 28°C und elf Kilometer langen, weißen Sandstränden vor kristallklarem Wasser. Im Arikok Nationalpark zeigt Aruba sich von seiner wilden Seite – hier trifft eine bizarre Kakteenlandschaft auf raue Felsküste. Nicht umsonst trägt Aruba den Beinamen One Happy Island: Die 108.000 Einwohner gelten als die freundlichsten der Karibik. Spaß pur lautet die Devise bei den zahlreichen Wassersport- und Landaktivitäten. Vom Spaziergang auf dem Meeresgrund bis zum Fallschirmsprung scheint fast alles möglich auf One Happy Island Aruba. Weitere Informationen beim Aruba Tourismusbüro unter Tel. +49 (0)6257-5076950, E-Mail aruba@sergat-caribbean.com oder www.aruba.de und www.facebook.com/arubaFVAde.

Aruba Tourism Authority
Rita Morozow
Kleiner Ring 7
64342 Seeheim-Jugenheim
+49 (0)6257-5076950
aruba@sergat-caribbean.com
http://www.aruba.de

noble kommunikation GmbH
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
+49 (0)6102-3666-0
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen