Auf der Schulbank mit der Erdmännchen-Kolonie

Print Friendly, PDF & Email

Tswalu Kalahari ermöglicht Kindern den Besuch der Vorschule

Auf der Schulbank mit der Erdmännchen-Kolonie

Ausflug der Tswalu Kalahari Vorschule

Hochqualitative Bildung in einer Gegend, wo es vielen Kindern nicht einmal möglich ist, überhaupt eine Vorschule zu besuchen? In der Vorschule des Tswalu Kalahari Private Game Reserve ist das Realität. Das größte private Tierreservat Südafrikas betreibt diese Einrichtung, die hauptsächlich für die Kinder der Angestellten dient, aber auch für Kinder aus der „erweiterten Familie“. In diesem Jahr sind es 16 Schülerinnen und Schüler. Das „Tshameka Early Learning Centre“ bereitet die Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren mit frühkindlichen Lernmethoden auf die spätere Schulzeit vor – und das völlig kostenlos für die Eltern.
Die Schule verfügt über exzellente Einrichtungen in wunderschöner Umgebung, insbesondere im Vergleich zu anderen Vorschulen in den ländlichen Gegenden Südafrikas. Die Kinder werden hauptsächlich auf Englisch unterrichtet, was für die meisten die dritte Sprache nach Tswana und Afrikaans ist. Denn sowohl in ihrem Land, als auch international, sind die Chancen für sie weitaus größer, wenn sie über fließende Englischkenntnisse verfügen.
Auch die Wertschätzung für ihre Heimat und der Schutz der Umwelt sollen den Kindern vermittelt werden. Sie lernen nicht nur zu schreiben und zu lesen, sondern auch den „Tswalu-Ethos“. Sie gehen auf Safaris um Tierschutz hautnah zu erleben und verbringen sogar Zeit mit der Erdmännchen-Kolonie, die in Tswalu heimisch ist.

Bildrechte: Tswalu Kalahari Private Game Reserve

Über Tswalu Kalahari Private Game Reserve
Das Tswalu Kalahari Private Game Reserve liegt in einem malariafreien Gebiet der südlichen Kalahari in Südafrika, rund eineinhalb Flugstunden von Johannesburg und zwei Flugstunden von Kapstadt entfernt. Es ist ein Synonym für atemberaubende Natur und Luxus in intimer Atmosphäre. Die luxuriöse Öko-Lodge befindet sich im größten privaten Tierreservat Südafrikas, das 100.000 Hektar umfasst. Sie verfügt über insgesamt 16 elegante Suiten im zeitgenössischen afrikanischen Stil inklusive drei 137 m² großen Familien-/ Präsidenten-Suiten. Elf Suiten beherbergt der Gebäudekomplex „The Motse“, fünf weitere Suiten die private Villa „Tarkuni“. Mitten in der grünen Kalahari trifft der Tierliebhaber auf seltene und gefährdete Tierarten wie das scheue Wüstennashorn und die schwarzmähnigen Kalahari-Löwen. Reit-Safaris werden ebenfalls angeboten.
Tswalu Kalahari Private Game Reserve ist Mitglied der Hotelgruppe Relais & Chateaux. 2013 erhielt Tswalu den Diamond Award des 2013 Diners Club International Wine List of the Year Awards sowie zwei World Luxury Spa Awards: Den für „Continent“s Best Luxury Safari Spa“ und den für „Continent“s Best Luxury Beauty Spa“. 2009 wurde es von National Geographic zu einer der Top 50 Öko-Lodges der Welt ernannt, 2007 mit den Conde Nast Traveller“s World Saver Award und 2006 mit der Relais & Chateaux Global Environment Trophy ausgezeichnet.

Kontakt
Tswalu Kalahari Private Game Reserve
Jeannine Orzechowski
P.O. Box 1081
8460 Kuruman
+27 (0) 53 781 9331
jeannine@saol.com
http://www.tswalu.com

Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
Christine Landschneider
Königsteiner Str. 83
65812 Bad Soden / Taunus
(+49)(0)6196-76750-15
christine@wbapr.de
http://www.wbapr.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen