Frühjahrsputz für den Körper in der Bayerischen Rhön

Die Heilwässer des Staatsbades Bad Brückenau – Wunderwaffe für Wintermüde

Frühjahrsputz für den Körper in der Bayerischen Rhön

Aktiv im Staatsbad Bad Brückenau

Das Staatsbad Bad Brückenau in der Bayerischen Rhön zählt zu einem der schönsten Kurbäder in Deutschland. Gäste aus aller Welt schätzen den nostalgischen Charme der imposanten historischen Gebäude und die Naturidylle des Biosphärenreservats Bayerische Rhön. Berühmt wurde das Kuridyll durch seine schmackhaften Heilwässer. Gleich aus fünf Quellen sprudeln sie im Staatsbad und sind vom Geschmack her so unterschiedlich wie die vielfältigen Anwendungen, die man im Kurbad genießen kann.

Wunderwaffe für Wintermüde: die Heilwässer von Bad Brückenau
Auch wenn sich der Winter in Deutschland noch gar nicht richtig vorgestellt hat, freut man sich jetzt schon auf die wärmenden Sonnenstrahlen der Frühlingssonne, auf munteres Vogelgezwitscher und den Anblick von Tausenden bunten Krokussen, die den Schlosspark in einen bunten Blumenteppich verwandeln.
Wer abschalten und Körper und Geist vom winterlichen Ballast reinigen will, ist im Staatsbad goldrichtig. Das Lebenselixier Wasser, das im Staatsbad aus fünf Quellen sprudelt, ist die Antwort und zugleich das Rezept für die einfachste Kur der Welt. Es spendet Wohlbefinden und bringt die Lebensenergie zum Fließen. Schad- und Giftstoffe werden ausgespült, der Körper entschlackt und gleichzeitig auf die sanfte Tour „modelliert“. Mit extrem niedrigem Kochsalzgehalt und hoch wirksamen Mineralisationen helfen sie bei Nierenleiden, Dauer-Müdigkeit, Migräne, Bluthochdruck und Stoffwechselproblemen. Auch im 30°C warmen Pool der Therme Vital Spa oder als medizinisches Bad zeigen die Heilwässer von Bad Brückenau eine besonders gesundheitsfördernde Wirkung.

Aktivprogramm rund um den Schlosspark
Dank der kurzen Wege innerhalb des Staatsbades sind Kur, Wellness und Sport ganz unkompliziert und ohne großen Organisationsaufwand kombinierbar. So kann man als Inhaber der Staatsbad-Gastkarte vor oder nach dem Schwimmen im Thermalbad Vital SPA ein sportliches Match unter freiem Himmel auf den gepflegten Tennisplätzen am Rande des Schlossparks spielen. Sowohl die Außenplätze als auch die Tennishalle sind für Übernachtungsgäste kostenfrei.
Den ersten Schwung holen – auch das geht auf der von Bäumen umsäumten Golfübungswiese in den Sinnauen. Schläger und Golfbälle stehen für Gäste mit Gastkarte kostenfrei zur Verfügung.

Wanderer finden in der zauberhaften Landschaft des Sinntals ein echtes Paradies. Sechs reizvolle Wanderwege starten direkt vom Staatsbad aus. Beinahe unerschöpflich sind die Wanderrouten in und um Bad Brückenau. Mitten im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen bietet das Naturparadies Rhön über 6.000 Wanderkilometer.

Arrangements:

Auszeit im Badhotel
4 Tage und 3 Übernachtungen im Badhotel Bad Brückenau, reichhaltiges Frühstücksbuffet, 1 x Eintritt in das Vital Spa, 1 x Fußreflexzonenmassage, 1 x Rückenmassage, Gastkarte mit Bonus-Leistungen im Doppelzimmer für 196,00 EUR p.P.

Rhöner Abschlag im Dorint Resort & Spa Bad Brückenau
3 Tage, 2 Übernachtungen in der Rhön mit Frühstücksbuffet mit regionalen Bio- Produkten, 1x ausgewogenes Büffet oder 4-gängiges Genussmenü mit Produkten aus der Rhön, Zutritt zum „Vital Spa & Garden“, 2 x Lunchboxen (Golfverpflegung), 1 x Rückenmassage, 1x Greenfee auf dem Partnergolfplatz Bad Kissingen, Begrüßungsgetränk, pro Person ab 289,00 EUR im Doppelzimmer .

Infos: www.badbrueckenau.com oder Gäste-Information der Staatl. Kurverwaltung, Heinrich-von-Bibra-Str. 25, 97769 Bad Brückenau, kostenfreies Servicetelefon: 0800/ 99 11 999, Fax 0 97 41/ 802 840, E-Mail: staatsbad@badbrueckenau.com

Bad Brückenau gehört zusammen mit den Kurorten Bad Bocklet, Bad Kissingen, Bad Neustadt und Bad Königshofen zum Bäderland Bayerische Rhön. Viele Gäste aus dem In- und Ausland schätzen das Kurbad als beliebtes Kur- und Urlaubsziel, wo Tradition und Moderne wunderbar harmonieren. Die perfekte Kombination von traditionellen Therapien, Medical Wellness und dem Zeitgeist entsprechende traditionelle Chinesische Medizin sowie Heilfasten sind weitere Schwerpunkte des berühmten Nierenheilbades.
Das Wellness Gütesiegel „WellVital“ der Bayern Tourismus Marketing GmbH steht für geprüften Gesundheits- und Wellnessurlaub in Bayern. Bad Brückenau ist Inhaber des begehrten WellVital Gütesiegels.

Bildrechte: Staatsbad Bad Brückenau Bildquelle:Staatsbad Bad Brückenau

Bad Brückenau gehört zusammen mit den Kurorten Bad Bocklet, Bad Kissingen, Bad Neustadt und Bad Königshofen zum Bäderland Bayerische Rhön. Viele Gäste aus dem In- und Ausland schätzen das Kurbad als beliebtes Kur- und Urlaubsziel, wo Tradition und Moderne wunderbar harmonieren. Die perfekte Kombination von traditionellen Therapien, Medical Wellness und dem Zeitgeist entsprechende traditionelle Chinesische Medizin sowie Heilfasten sind weitere Schwerpunkte des berühmten Nierenheilbades.
Das Wellness Gütesiegel „WellVital“ der Bayern Tourismus Marketing GmbH steht für geprüften Gesundheits- und Wellnessurlaub in Bayern. Bad Brückenau ist Inhaber des begehrten WellVital Gütesiegels.

Kontakt
Staatsbad Bad Brückenau
Bettina Lange
Heinrich-von-Bibra-Str. 25
97769 Bad Brückenau
Tel.: + 49 (0) 9741 / 802 854
marketing@badbrueckenau.com
http://www.badbrueckenau.com

Pressekontakt:
Schober PR
Doris Schober
Merkurstr. 10
41464 Neuss
02131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen