LAAX: Winterurlaub für die ganze Familie

Vielseitiges Angebot im Schweizer Winterresort sorgt für unvergessliche Urlaubserlebnisse bei Kindern, Eltern und Großeltern

LAAX: Winterurlaub für die ganze Familie

Schneeabenteuer mit der ganzen Familie in LAAX

Laax, 23. Januar 2014 – Im Schweizer Winterresort LAAX erleben Familien Ski- und Snowboarderlebnisse der Extraklasse. Nur 90 Autominuten von Zürich entfernt, bietet die Destination eine Vielfalt, wie Familien sie sonst nirgendwo in den Alpen vorfinden: 235 markierte Pistenkilometer, moderne Liftanlagen, vier Snowparks, eine der weltgrößten Halfpipes und weitere Freestyle-Angebote begeistern Groß und Klein gleichermaßen. Die einzigartige Skischule für Kids, Ski- und Snowboard-Unterricht für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis sowie zahlreiche Restaurants, Bars, Shops und Unterkünfte runden das Familienprogramm ab. Dank der vielseitigen Angebote und des perfekten Rundum-Sorglos-Services zeichnete der Schweizer Tourismus Verband LAAX bereits zum vierten Mal mit dem Qualitätssiegel „Familien willkommen“ aus.

Alles einfach: Reiseplanung, Buchung und Anreise
Urlaub in LAAX ist vor allem eins: einfach. Familien können ihren Aufenthalt ganz bequem von zu Hause über die Webseite www.laax.com planen und buchen. Hier erhalten sie wichtige Informationen zu Unterkünften (Pauschalangebote, Hotels, Ferienwohnungen), Lifttickets, Materialvermietung und Unterricht – alles aus einer Hand. LAAX ermöglicht mit seinem vielfältigen Angebot einen abwechslungsreichen Urlaub für die gesamte Familie, denn hier findet jede Generation die Aktivität, die zu ihr passt. Auch die Anreise in das Skigebiet ist problemlos und geht schnell: Ab Zürich bringen Bahn und Postbus oder der komfortable LAAX-Shuttle die Urlauber ans Ziel. Alternativ können sie auch mit dem Auto anreisen, die Fahrzeit beträgt ab Zürich nur 90 Minuten.

LAAX für Kids
Bereits Familien mit kleinen Kindern erleben in LAAX unvergessliche Momente. Der Hort der Skischule heißt Kids bis zum vierten Lebensjahr willkommen. Ein liebevoller und spielerischer Unterricht führt sie an den Wintersport heran. Das Schneewunderland, in dem sich alles um den Zauberer Ami Sabi dreht, ist der richtige Ort für den Nachwuchs ab vier Jahren. In dieser einzigartigen Skischule hören Kinder spannende Geschichten aus dem Leben des Zauberers, erfahren Wissenswertes über den Wald, die Tiere und die Bergwelt und singen gemeinsam mit ihm eigens komponierte Lieder. So erlernen die Kids unter Anleitung professionell ausgebildeter Skilehrer ganz nebenbei und ohne Druck erste Bewegungen und Schwünge im Schnee. Spaß ist garantiert – und das nicht nur für Kinder, sondern auch für ihre Eltern. Sie können die Zeit ohne den Nachwuchs nutzen, um beispielsweise selbst Unterricht zu nehmen, auf Erkundungstour ins Skigebiet zu gehen oder eine Pause in einem der gemütlichen Cafes einzulegen.

LAAX für Youngsters
Ein entspannter Familienurlaub gelingt Eltern in LAAX auch mit Teenagern. Das abwechslungsreiche Angebot ist vor allem auf den Freestyle-Nachwuchs zugeschnitten: Vier Snowparks, Pipes, Ski- und Snowboardschulen und Europas erste Freestyle-Indoor-Halle, die Freestyle Academy, machen die Region einmalig. In der Freestyle Academy trainieren angehende Freestyler ebenso wie Profis sicher und mit viel Spaß Tricks. Besonders gut üben lässt es sich auf den Trampolinen und dem Snowflex-Kicker, einer Schanze mit teppichähnlichem Belag. Eine weiche Landung garantiert das riesige Foampit, eine mit Schaumstoffstücken gefüllte Schnitzelgrube. Die Freestyle Academy ist so eine optimale Vorbereitung für den Besuch in den Snowparks. Das Snowpark-Angebot in LAAX ist einzigartig: 90 Obstacles (Hindernisse), eine Superpipe, eine Pro-Kicker-Line, eine Minipipe und der Snowpark Curnius – der sich auf 1.000 Meter erstreckt – bieten maximalen Freestyle-Spaß für jede Könnenstufe. Für Einsteiger, die erste Schwünge am Berg ausprobieren oder sich an Freestyle-Tricks herantasten möchten, ist die Beginner Area mit dem Beginner Park ideal. Außerdem laden 235 Pistenkilometer zum gemütlichen Cruisen mit der ganzen Familie ein. 70 Prozent der Pisten liegen übrigens über 2.000 Höhenmeter, weshalb LAAX bis April zu den schneesichersten Regionen Europas zählt.

Familienspaß im rocksresort
In LAAX wird der Familienurlaub im Schnee durch den Rundum-Sorglos-Service zum Erfolg. Das absolute Highlight ist das rocksresort, in direkter Nähe zur Talstation Laax, zur Freestyle Academy und zum Schneewunderland gelegen. Dank seiner komfortablen Ski-in-/Ski-out-Lage bietet das Design-Hotel kurze Wege: Restaurants, Bars und Clubs und ein attraktives Shopping-Angebot liegen in unmittelbarer Umgebung. An fünf Verleihstationen können die neuesten Skier und Snowboards für die ganze Familie gemietet werden. Die Skischule LAAX bietet Skikurse für jedes Level und Alter an, wie beispielsweise das speziell auf Anfänger zugeschnittene Programm „LAAX for Beginners“. In LAAX wird Familienfreundlichkeit gelebt, weshalb der Schweizer Tourismus Verband die Region bereits zum vierten Mal mit dem Qualitätsgütesiegel „Familien willkommen“ ausgezeichnet hat.

„Generation-Days“: Das Liftticket-Angebot für die ganze Familie
Mit einem ganz besonderen Angebot bringt LAAX drei Generationen gemeinsam in den Schnee: „Generation-Days“ heißt das erste Liftticket, mit dem Kids, Eltern und Großeltern zusammen einen ganzen Tag lang am Berg verbringen können. Verfügbar ist es am 16. und 23. März 2014. Das Angebot gibt es in verschiedenen Ausführungen, beispielsweise in der Drei-Generationen-Variante. Zwei Erwachsene mit bis zu vier Kindern können so für 189,00 CHF (143,50 Euro) auf die Piste – zusätzliche fallen pro Großelternteil je 25,00 CHF (20,30 Euro) an, wenn diese eine Fußgänger-Tageskarte in Anspruch nehmen oder je 40,00 CHF (32,50 Euro) für ein reguläres Tagesliftticket. Käufer des „Generation-Days“-Tickets nehmen automatisch an einem Gewinnspiel teil, bei dem ein einwöchiger Generationen-Urlaub im stylischen rocksresort winkt.

Weitere Informationen: www.laax.com
Bildmaterial: www.weissearena.com/de/medien/downloads

Die Weisse Arena Gruppe betreibt und vermarktet mit fünf 100-prozentigen Tochtergesellschaften in den Bereichen Bergbahnen, Hotellerie und Restauration, Ski/Snowboard-Vermietung und -Unterricht das Winterresort LAAX in Graubünden. In LAAX erhalten die Gäste alle Services und Leistungen für ihr Wintersporterlebnis aus einer Hand, denn Einfachheit und höchste Service-Qualität stehen bei der Weissen Arena Gruppe im Mittelpunkt.
www.weissearena.ch, www.laax.com, www.rocksresort.com

Kontakt
LAAX – Weisse Arena Gruppe
Melanie Keller
Casa Prima
CH-7032 Laax
+41 (0) 81 927 70 26
medien@laax.com
http://www.laax.com

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Matthias Mezele
Büschstraße 12
20354 Hamburg
+49 (40) 317 66 326
matthias.mezele@adpublica.com
http://www.adpublica.com

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen