Motel One: Hotelkonzept aus Deutschland nun auch international erfolgreich

Print Friendly, PDF & Email

TOPHOTELPROJECTS: Expansion der Budget-Design-Hotelkette in Europa geht stark voran

Motel One: Hotelkonzept aus Deutschland nun auch international erfolgreich

Die Egg Chairs stehen für das moderne Design der Low-Budget-Hotelkette Motel One

(Hamburg, 08. Januar 2014) Ein Erfolgskonzept geht auch international auf Siegeszug: Motel One aus Deutschland ist als sog. Budget-Design-Hotelkette eine Hotelklasse für sich – und baut in diesem Jahr die Präsenz in Europa aus. Vier neue Hotels sind in Großbritannien, Belgien und in Österreich geplant. Fünf weitere Häuser werden in diesem Jahr in Deutschland eröffnet. Laut TOPHOTELPROJECTS ( www.tophotelprojects.com ), dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, sind derzeit insgesamt 19 Bauprojekte von Motel One in Entwicklung.

Seit rund einem Jahr ist Motel One mit einem ersten Hotel in Großbritannien vertreten. Im April wird ein weiteres 258-Zimmer-Hotel in London in Betrieb genommen. Weitere Eröffnungen stehen in Edinburgh, in Brüssel und in Wien an. Zum Jahresende hatte die Hotelkette in der österreichischen Hauptstadt ihr zweites Haus eröffnet und damit die Anzahl der Zimmer auf insgesamt 10.000 erhöht.

Motel One hat sich als Gattungsbegriff für Budget-Design-Hotels eingeprägt, ähnlich reüssierend wie einst „Tempo“ für Papiertaschentücher. Ein schniekes Designkonzept mit zumeist smarten Bars und Lobbys erzeugt in punkto Sauberkeit, Servicebereitschaft und Freundlichkeit Höchstwertungen von über 90 Prozent bei den Gästen. Auch beim kritischen Punkt Frühstück (Qualität der Speisen) wurde offenbar etwas nachgebessert; die Gästezufriedenheit liegt hier nun bei 81 Prozent. Die Mitarbeiter bei Motel One sollen sich nun am Unternehmensprogramm „Qualität kennt keine Sterne“ beteiligen und ihre eigenen Leistungen mit den Gästebewertungen vergleichen.

Über TOPHOTELPROJECTS: Die Online-Datenbank bietet über 4.700 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektdaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von TOPHOTELPROJECTS sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: TOPHOTELCHAINS bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Weitere Informationen:
www.tophotelprojects.com
www.tophotelchains.com

Kontakt:
TOPHOTELPROJECTS GmbH
Rolf W. Schmidt
Jeersdorfer Weg 20
27356 Rotenburg an der Wümme
04261-41400
schmidt.r@tophotelprojects.com
http://www.tophotelprojects.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen