Movie Park auf Wachstumskurs

Print Friendly

Reiseveranstalter des Parks verzeichnet Buchungsplus
Film- und Freizeitpark ist einer der größten Arbeitgeber der Region

Movie Park auf Wachstumskurs

Movie Park Germany

(Bottrop-Kirchhellen, 31. März 2014) Pünktlich zur ersten Frühlingssonne starten die rund 20 nordrhein-westfälischen Freizeit- und Erlebnisparks in die neue Saison. Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen hat die fünfmonatige Winterpause genutzt, um eine Reihe von Schönheitsreparaturen aber auch umfangreiche Neuerungen durchzuführen. Jährlich investiert der Film- und Freizeitpark einen Millionenbetrag, um den Gästen einen Tag wie im Film zu ermöglichen. In diesem Jahr konzentriert sich Movie Park auf die neue Attraktion „The Lost Temple“.

Diese schafft für den Besucher auf Basis hochmoderner 4-D-Technologie die perfekte Illusion, sich physisch mitten in einem spannenden Abenteuer zu befinden. „Wir konzentrieren uns auch zukünftig noch stärker auf das Thema „Film“ und wollen mit der neuen Attraktion ebenfalls Spaß für die ganze Familie bieten“, erklärt Wouter Dekkers. Der Movie Park-Geschäftsführer, seit 2005 beim größten deutschen Film- und Freizeitpark, schaut optimistisch in die Zukunft: „Wir sind sicher, die Besucherzahl in diesem Jahr nochmals steigern zu können.“

Der Park als Ausflugs- und Urlaubsziel
Um Kurzreisenden und Touristen aus ganz Deutschland sowie dem angrenzenden Ausland noch mehr Service bieten zu können, baute Movie Park Germany seine touristische Infrastruktur 2011 weiter aus und gründete Movie Park Holidays. Der offizielle Reiseveranstalter des Parks bietet Kombinations-Pakete aus Parkbesuch und Hotelarrangement an. Aus diesem Grund arbeitet Movie Park Holidays mit mehr als 20 Partnerhotels zusammen, die zehn bis 50 Kilometer rund um den Park liegen. Mit Erfolg: In 2013 verzeichnete Movie Park Holidays über 50.000 Übernachtungsgäste – doppelt so viele wie im Vorjahr. „Unsere Stammkunden besuchen uns regelmäßig für ein ganzes Wochenende und einen ausgiebigen Besuch im Park“, berichtet Dekkers. „Insgesamt kommen knapp 40 Prozent der Übernachtungsgäste aus den Niederlanden und Belgien.“ ( www.movieparkholidays.de )

Wichtiger Arbeitgeber der Region
Movie Park Germany, der seit Mai 2010 zur spanischen Freizeitparkgruppe Parques Reunidos gehört, habe eine wichtige gesellschaftliche Funktion, betont der Niederländer. „Im vergangenen Jahr haben rund 1,25 Millionen Besucher einen Ausflug in den Park unternommen, der sie für einen ganzen Tag den Alltag vergessen lässt“, führt der 42-jährige Dekkers aus. Hinter dem perfekt organisierten Spaß verbirgt sich professionelle Organisation und Planung: So beschäftigt der Park in der Saison rund 1.100 Mitarbeiter, bildet pro Jahr zwölf Fachkräfte aus und gehört somit zu einem der größten Arbeitgeber in Bottrop und Umgebung. Kassierer und Buchhaltungsfachkräfte arbeiten in Kirchhellen ebenso wie Restaurant-Bedienungen, Show-Techniker, Köche, Gärtner und Animateure. Insbesondere der Nachwuchs hat beste Chancen im Movie Park. „Wer bei uns engagiert, kreativ und effektiv arbeitet, kann sich schneller beruflich entwickeln als in manch anderen mittelständischen Unternehmen“, erklärt Dekkers.

Regionale Firmen zählen auf den Freizeitpark
Zudem gehört Movie Park Germany für einige Firmen der Region zu den wichtigsten Auftraggebern. Die meisten der Lieferanten und Firmen, mit denen Movie Park Germany zusammenarbeitet, stammen aus der unmittelbaren Umgebung, wie Kirchhellen, Gladbeck und Oberhausen. Allein um den Park für die Saison frisch zu machen, verarbeiten regionale Malerbetriebe 2.500 Liter Farbe. Örtliche Elektriker wechseln 2000 Leuchtmittel aus und Gärtner pflanzen rund 4800 Stiefmütterchen. Ein weiterer wichtiger Markt für regionale Dienstleister sind die insgesamt 15 Shops sowie 24 Restaurants und Food Outlets, die sich auf dem Gelände des Movie Parks befinden. Denn bei knapp 1,25 Millionen Besuchern gingen in 2013 eine Menge Produkte über den Tresen: 140.000 Bratwürste, 155.000 Hot Dogs, aber auch 20.000 Portionen Erdbeeren und 22.500 Portionen Salat. Bildquelle:kein externes Copyright

Movie Park Germany
Seit 1996 bietet Movie Park Germany seinen Besuchern unter dem Motto „Hurra, ich bin im Film!“ Shows, Attraktionen und Events rund um das Thema Film. Auf einer Fläche von etwa 46 Hektar tauchen die Gäste in die Filmwelt ein und erleben in 40 unterschiedlichen Attraktionen Spannung, Entertainment und Nervenkitzel. Dabei ist Deutschlands größter Film- und Freizeitpark für große und kleine Besucher ein besonderes Erlebnis und trägt seit 2006 die Auszeichnung „OK für Kids“ des TÜVs. Mit seinem Nickland, einem der größten NICK-Themenbereich weltweit, und seinen TV-Helden aus Ice Age, SpongeBob, Cosmo und Wanda ist der Film- und Themenpark besonders für Familien geeignet.

Movie Park Germany
Jessica Demmer
Warner Allee 1
46244 Bottrop-Kirchhellen
02045 899 741
Jessica.Demmer@moviepark.de
http://www.moviepark.de

vom stein. agentur für public relations gmbh
Jan Küppers
Hufergasse 13
45239 Essen
02012988122
jku@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen