Siesta Key Beach an Floridas Golfküste ist einer der zehn schönsten Strände weltweit

Print Friendly

Siesta Key Beach an Floridas Golfküste ist einer der zehn schönsten Strände weltweit

Sonnenuntergang am Siesta Key Beach

Der Siesta Key Beach ist laut Yahoo Travel einer der zehn Strände weltweit, die man besucht haben muss. Damit reiht sich der Traumstrand an Floridas Golfküste in eine Liste mit Stränden auf Bora Bora, in St. Tropez und auf den Seychellen ein.
Das Besondere am Siesta Key Beach ist der Sand, der ausschließlich aus feinen Quarzkristallen besteht und niemals heiß wird. Und von diesem Puderzuckersand gibt es jede Menge – kilometerlang erstreckt sich der Strand und bietet Platz zum Relaxen, für Beachvolleyball und Spaziergänge. Insbesondere bei Sonnenuntergang ist er ein beliebtes Ziel für Urlauber und Einheimische gleichermaßen. Bei einem abendlichen Picknick lässt sich hier jeden Abend aufs Neue bestaunen, wie sich der Himmel glutrot verfärbt und die Sonne im Golf von Mexiko versinkt.
Der Siesta Key Beach wird jeden Morgen gereinigt und ist ein idealer Platz zum Sammeln von Muscheln und anderen Schätzen, die das Meer zurücklässt.
Die Liste von Yahoo Travel ist übrigens nicht die erste, die den Siesta Key Beach würdigt. So wurde der schneeweise Strand etwa bei den „Travellers“ Choice“ des Reiseportals Tripadvisor zum schönsten Strand auf dem USA-Festland gekürt und auch „Dr. Beach“ hat ihn in der Vergangenheit zu einem der schönsten zehn Strände der USA gewählt.

Bildrechte: www.sarasotafl.org Bildquelle:www.sarasotafl.org

Sarasota County an Floridas Golfküste
Sarasota und ihre acht vorgelagerten Inseln befinden sich an der Golfküste im Westen Floridas zwischen Tampa und Fort Myers. Zur Region gehören Sarasota, Longboat Key, Lido Key, St. Armands Key, Manasota Key, Siesta Key, Casey Key, Englewood, Nokomis, North Port, Osprey und Venice. Neben wunderschönen Sandstränden zählen zahlreiche Kulturstätten zu den touristischen Highlights. Der Ringling-Komplex ist mit seinem historischen Asolo Theater, den 21 Galerien im Museumskomplex, einem zusätzlichen Sonderausstellungsbereich und dem architektonischen Meisterwerk Ca“ d“Zan im gotisch-venezianischen Design wohl das berühmteste kulturelle Highlight in Sarasota, das die Region John & Mable Ringling zu verdanken hat. Naturparks wie der Myakka River State Park, der Oscar Scherer State Park und Marie Selby Botanical Gardens sind weitere Attraktionen. Shoppingmöglichkeiten, ausgezeichnete Restaurants, Bed & Breakfast im Old Florida Stil sowie namhafte Luxushotels zeichnen Sarasota als Feriendestination aus. Reisende erreichen Sarasota und die zugehörigen Inseln an der Westküste über die Flughäfen Fort Myers, Orlando oder Tampa. Von Fort Myers ist Sarasota 1,5 Autostunden entfernt, von Orlando und Tampa zirka zwei Stunden mit dem Auto.
Weitere Informationen unter: www.visitsarasota.org.

Kontakt
Visit Sarasota County
Erin Duggan
1777 Main Street
34326 Sarasota
001 941 9550991 Ext. 108
EDuggan@sarasotafl.org
http://www.visitsarasota.org

Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
Christine Landschneider
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
06196 76750-15
christine@wbapr.de
http://www.wbapr.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen