AWA Hotel setzt auf digitale Check-in/out-Lösung von Hotelbird

AWA Hotel setzt auf digitale Check-in/out-Lösung von Hotelbird

Logo AWA Hotel München

Anita Wandinger, Gastgeberin des Münchener AWA Hotels, hat die Corona-Krise dazu genutzt, die Technik im Hotel aufzurüsten. Im AWA Hotel in München können die Gäste jetzt den kontaktlosen Check-in/out nutzen. Zum Einsatz kommen dabei die Systeme des Marktführers Hotelbird.

Die AHA-Regel (Abstand halten, Hände waschen, Alltagsmaske tragen) sollte mittlerweile allen geläufig sein. Noch besser, als Abstand zu halten, ist es, unnötige Kontakte komplett zu vermeiden. Um das beim Check-in/out möglich zu machen, setzt die Münchener Hotelbetreiberin Anita Wandinger in ihrem AWA Hotel jetzt auf die Systeme von Hotelbird. Damit kann der komplette Check-in/out Prozess digital und kontaktlos per Handy App von statten gehen.

+++ Das Handy wird zum Zimmerschlüssel +++

Dafür erhalten die Gäste am Anreisetag von Hotelbird eine Einladung zum Online Check-in und einen Link zum Download der Hotelbird App. Nach der Registrierung in der App erscheint die Buchung entweder automatisch oder kann manuell eingetragen werden. Wenn die Buchung von der App erfasst wurde, müssen noch die persönlichen Daten eingegeben werden, damit später der gesetzlich vorgeschriebene Meldeschein generiert werden kann. Gäste, die mit einem Touch-Gerät (z.B. Smartphone) arbeiten, können digital unterschreiben und müssen im Hotel nicht mehr an die Rezeption. Am Anreisetag erscheint ab 15 Uhr die Zimmernummer und ein QR-Code in der App, mit welchem die Eingangstür des Hotels und die Zimmertür geöffnet werden können.

„Den Gedanken, einen digitalen Check-in/out zu ermöglichen, hatte ich eigentlich schon bei der Hoteleröffnung. Da waren dann jedoch erst einmal andere Dinge wichtiger. Aber jetzt, in der Corona-Krise, war das Thema wieder brandaktuell. Ein kontaktloser Check-in/out hilft natürlich, das Infektionsrisiko zu minimieren. In der Einführungsphase und so lange der Umbau unseres Gastro-/Barbereiches noch läuft, werden wir zweigleisig fahren und auch den normalen Check-in anbieten. Für die Zukunft ist geplant, dass es irgendwann keine klassische Rezeption mehr gibt. Die Mitarbeiter des Gastro-Bereiches werden dann entsprechend geschult, um den Gästen helfen zu können, falls diese Probleme beim selbständigen Check-in/out haben sollten“, so die AWA Hotel Gastgeberin Anita Wandinger.

Weitere Informationen:
https://www.awa-hotel.com
https://www.hotelbird.com
https://www.pr4you.de

+++ Über das AWA Hotel +++

Das 4-Sterne AWA Hotel ist ein Münchener City-Boutique-Hotel. Es öffnete im März 2019 seine Pforten für die Gäste. Zentral gelegen, befindet es sich nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof, der Theresienwiese oder dem Marienplatz entfernt. Das Hotel verfügt über 88 Zimmer und Suiten, in denen die Gäste auf 23 cm Luxusmatratzen von Treca schlafen können. AWA steht für Awareness, Women und Arts. Das von der jungen Gastgeberin Anita Wandinger geführte Hotel möchte sich mit seinem Konzept bewusst von den üblichen City-Hotels absetzen. So lautet das Hotelmotto auch: „Mache alles mit Bedacht“. Deshalb verzichtet das Hotel weitestgehend auf Plastik und unterstützt zahlreiche Projekte der Organisation 4Ocean oder des Tierheimes in München und spendet pro Hotelbuchung sogar 20 Cent an die gemeinnützige Organisation DEIN MÜNCHEN.

Das W wie „Women“ im Hotelnamen wird durch die Gastgeberin Anita Wandinger verkörpert und gelebt. Als junge Hotelgründerin weiß sie genau, wie schwer es Frauen in der Geschäftswelt immer noch haben. Sie unterstützt deshalb auch andere von Frauen geleitete Unternehmen und kooperiert mit diesen.

Gästen des Hotels wird schnell auffallen, dass der Bereich Art ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie ist. So sind auf den Fluren und in den Zimmern überall Kunstwerke zu finden. Zudem finden regelmäßig Art-Nights im Hotel statt.

Weitere Informationen: http://www.awa-hotel.com

+++ Über Anita Wandinger +++

Obwohl Anita Wandinger aus einer Hoteliers-Familie stammt, wollte sie eigentlich Opernsängerin werden. Nach dem Besuch der Northern Arizona University verschlug es die gebürtige Münchenerin dann aber doch in die Hotellerie. Erste Erfahrungen sammelte die Hotelgründerin dabei im A-Loft, Königshof und dem Ritz Carlton in Barcelona, bevor die Powerfrau im Rahmen eines dualen Masterstudiums der Wirtschaftspsychologie als First Reputation Management Assistentin in Münchens Top Hotel, dem Bayrischen Hof, tätig war. Während dieser Zeit entwickelte sich die Idee zum eigenen Hotel. Anita Wandiger ist Hundeliebhaberin und engagiert sich zudem auch privat für den Tier- und Umweltschutz.

Firmenkontakt
AWA Hotel GmbH
Anita Wandinger
Schillerstraße 10
80336 München
+49 (0) 89 9 04 21 85 85
hello@awa-hotel.com
http://www.awa-hotel.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen