Der Comporta Beach im Alentejo

Platz 2 beim “European Best Destinations” Ranking in Punkto Sicherheit

Der Comporta Beach im Alentejo

Comporta Beach (c) Turismo do Alentejo

Frankfurt am Main, 29.05.2020 – Der Strand von Comporta in der portugiesischen Region Alentejo, die sich südlich von Lissabon und nördlich der Algarve befindet, wurde von “European Best Destinations” als zweitsicherster Strand Europas in Zeiten der Covid-19 Pandemie ausgezeichnet. Die sichersten Strände Europas wurden auf der Grundlage verschiedener Kriterien ausgewählt, wie einer geringen Anzahl von Corona-Infizierten, der Größe der Strände und der Zahl der für jede Person verfügbaren Quadratmeter. Ebenso wurde das Angebot an Unterkünften mit einer spezifischen Gesundheitscharta und Verpflichtungen gegenüber Reisenden, wie Reinigungs- und Desinfektionsservice, bei der Auswahl berücksichtigt.
Die Region Alentejo ist eine der am wenigsten vom Coronavirus betroffenen Regionen Europas und eignet sich mit seinen herrlichen weitläufigen Stränden perfekt für den nächsten Strandurlaub. Der 20 Kilometer lange Strand von Comporta liegt nur 1 Stunden Fahrzeit südlich vom Flughafen von Lissabon entfernt und bietet herrliche Ruhe und immer genügend Platz für jeden Einzelnen, ob mit Surfbrett, Kind und Kegel oder Strandtuch zum Entspannen. Selbst im Juli und August ist Comporta nie überfüllt und bietet eine feine Auswahl an Ferienhäusern und Apartments, einfachen, authentischen Hotelunterkünften bis hin zu Boutiquehotels für jedes Budget.
Portugal führte jüngst das Hygienesiegel “Clean & Safe” ein, um einen Aufenthalt zu garantieren, die alle Gesundheitsstandards erfüllt. Reisende können ab dem 15. Juni einen Großteil der Hotels ohne Quarantänebeschränkungen wieder besuchen, am 1. Juli folgt die Wiedereröffnung aller Hotels.

Weitere Informationen unter: https://www.europeanbestdestinations.com/best-of-europe/coronavirus-safest-beaches-in-europe/

und https://www.visitalentejo.pt/de/alentejo/erleben/die-k-ste-des-alentejo/

KPRN network ist eine der führenden Full-Service-Agenturen für den Tourismus in Deutschland mit Sitz in Frankfurt und Berlin. 1994 von Hanna Kleber gegründet, bietet KPRN individuelle Kommunikationslösungen zur erfolgreichen Umsetzung von B2B und B2C Marketingzielen im deutschsprachigen Markt. Der Service reicht von umfassenden Kommunikationsstrategien bis hin zu Lösungen für einzelne Projekte. Dabei stehen Konzeption und Umsetzung von Kampagnen, Kooperationen und Promotions im Mittelpunkt. KPRN ist Gründungsmitglied des global agierenden Agenturnetzwerks Travel Lifestyle Network.

Firmenkontakt
KPRN network GmbH
Hanna Kleber
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
06971913631
kleber.hanna@kprn.de
http://www.kprn.de

Pressekontakt
KPRN network GmbH
Marie zu Ysenburg
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
06971913631
ysenburg.marie@kprn.de
http://www.kprn.de

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen