Fernsehstar Sigmar Solbach unterwegs in Südaustralien

Südaustralien: Fernsehstar Dr. Stefan Frank alias Sigmar Solbach unter und über Wasser unterwegs an der australischen Küste

Fernsehstar Sigmar Solbach unterwegs in Südaustralien

Australische Seelöwen am Seal Bay auf Kangaroo Island

“Dr. Stefan Frank” alias Sigmar Solbach ist begeisterter Wasserfreund und Naturliebhaber. Wenn er nicht gerade auf seinem Segelschiff in Europa unterwegs ist, erkundet er auch gerne fremde Länder. In der Serie “Das ist mein…” des Nachrichtensenders n-tv teilt der Fernsehstar nun seine jüngsten Reiseerlebnisse in Südaustralien mit den Zuschauern. Bei dem Sendeformat stellen Prominente aus Film, Fernsehen und Sport Destinationen in ihrer ganz persönlichen Art vor. Sigmar Solbach reiste für die Sendung “Das ist mein Südaustralien” 7 Tage lang durch den australischen Bundesstaat. “Diese Reise war mein erster Besuch in South Australia, und die TV-Dokumentation war eine tolle Gelegenheit, diesen Bundesstaat von all seinen Seiten kennenzulernen. Der Kontrast zwischen spektakulären Küstenabschnitten oder unberührter Wildnis auf Kangaroo Island sowie kulinarische Highlights und deutsche Wurzeln in der Weinregion Barossa Valley macht das Reisen in South Australia sehr reizvoll. Und das Schwimmen mit wilden Seelöwen ist wohl eine der beeindruckendsten Erfahrungen, die man erleben kann”, beschreibt Sigmar Solbach seine Reise.

Maritime Abenteuer mit tierischen Begegnungen
Bei Südaustralien denken viele an die Weinregion Barossa Valley und die edlen Tropfen aus der Region. Doch neben Weinverkostungen hat die Destinationen eine Vielzahl an weiteren Aktivitäten zu bieten. So hat sich Sigmar Solbach auf der Eyre Peninsula an der Großen Australischen Bucht mit an der Austerngewinnung beteiligt. Hier kam Sigmar Solbach beim gemeinsamen Tauchgang dann auch den Seelöwen zum Greifen nahe. Der Abschluss seiner Reise ist schließlich eine Hausbootfahrt auf dem berühmten Murray River im Westen des Bundesstaates, um so die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt entlang seiner Ufer zu erkunden.

In Südaustralien vermischen sich die schönsten Dinge des Lebens: ein entspannter Lebensstil, eine herausragende Küche, exzellente Weine und unbeschreibliche Naturerlebnisse. Restaurants in allen Regionen von Südaustralien kombinieren die besten Köche, frischeste Zutaten und hervorragende Weine zu bezahlbaren Preisen. Der weltweit führende Reiseratgeber Lonely Planet hat Adelaide, die Hauptstadt von Südaustralien, jüngst als eine der Top 10 Städte für 2014 ausgezeichnet. Die Menschen im ganzen Staat sind freundlich, locker und offen. Die Landschaft in Südaustralien beeindruckt mit faszinierenden Gegensätzen. Es gibt das riesige Outback, Weinberge und Farmland genauso wie unberührte Wildnis. Durch das Herz des Staates fließt der mächtige Murray River, und die Küste wartet mit sandigen Buchten, spektakulären Felsklippen und einem großen Angebot an Wassersportaktivitäten auf.
Singapore Airlines, Cathay Pacific, Malaysia Airlines und Emirates fliegen Adelaide dutzendfach wöchentlich aus Deutschland an. Qantas, Tiger, Regional Express, Virgin Australia und Jetstar verbinden Adelaide mehrmals täglich mit anderen australischen und internationalen Flughäfen.

Kontakt
South Australian Tourism Commission c/o public link GmbH
Anita Carstensen
Albrechtstr. 14
10117 Berlin
+49 (0)30 44 31 88 24
a.carstensen@publiclink.de
http://www.publiclink.de

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen