Relax TV – Eine Reise um die Welt im Wartezimmer

Wer träumt nicht davon, eine Weltreise zu machen und ferne Länder zu entdecken. Relax TV holt die ganze Welt ins Wartezimmer und auf den Bildschirm.

Statt Löcher in die Luft zu starren oder lustlos in Zeitschriften zu blättern, reist man doch lieber am Fernseher durch die Kontinente. Lange Wartezeiten bei Arzt, Behörden und Institutionen gehören unvermeidlich zum Alltag. Es liegt also auf der Hand, diese Zeiten für den Wartenden so angenehm wie möglich zu gestalten. Eine gute Ablenkung und Unterhaltung verkürzt dabei die unvermeidbaren Verweilzeiten und schafft beste Voraussetzungen für stressfreie Termine, Gespräche oder Behandlungen.

Nicht immer ist die legendäre Zeitschrift das optimale Medium zur Entspannung. Oft fehlt im Wartezimmer auch die nötige Konzentration. Einfacher schaut man sich einen entspannenden Film mit beruhigender Musik an. Relax TV bietet hier Besuchern und Patienten, Erwachsenen wie auch Kindern, ein vertrautes Medium und schafft positive Eindrücke. Es wird eine angenehme Atmosphäre erzeugt und so garantiert das Empfinden für die Wartezeit verkürzt. Die Musik ist speziell für dieses Wohlfühlerlebnis vom Filmkomponisten Johannes Kayser komponiert, kann aber auch für Ruhezonen heruntergedreht werden. Die Bildfolgen sprechen für sich.

Eben noch in Alaska, dann eine Rikschafahrt in Indien und über Afrika zurück in den Bergen von Tirol. Relax TV nimmt jeden Zuschauer mit auf eine Reise um die Welt und verwandelt Wartezonen in Oasen der Entspannung. Filmaufnahmen in Form von 3 – 5 Minuten Clips aus fernen Ländern mit beruhigender gemafreier Musik schaffen eine gelöste Atmosphäre und Kurzweil. Im Wartezimmer werden auch “schwierige” Patienten durch die angenehmen Filme in den Bann gezogen und merken gar nicht, wie die Zeit vergeht. Auf dem Zahnarztstuhl bringt Relax TV dazu die nötige Ablenkung.

Für wen ist dieses werbefreie Fernsehprogramm geeignet? Sicherlich für jede Arztpraxis und überall dort, wo Wartezeiten entstehen. Relax TV ist aber auch ein Eyecatcher in der Hotellobby, Firmen TV, Gastronomie, Wellness, Gewerbe oder Schaufenster. Im Reisebüro machen die Filme Appetit auf die nächste Urlaubsfahrt und schaffen Anregungen für neue Ziele und Herausforderungen.

In der Grundausstattung wird Relax TV mit 1000 Minuten Film und Musik auf USB Stick im mp4 Hd Videoformat geliefert. Das garantiert viel Abwechselung für Patienten, Kunden und das Personal. Die Installation ist einfach. USB Stick in den Fernseher oder Mediaplayer stecken und los geht”s.

1x kaufen – keine weiteren Gebühren. Der Preis für das Komplettpaket beträgt einmalig 498EUR. Es entstehen keine weiteren Kosten für die öffentliche Aufführung der Filme. Das Videoarchiv kann jederzeit erweitert werden und lässt sich auch in bestehende Systeme gut integrieren. Im Internet kann man unter www.relaxtv.net in das laufende Programm hineinschauen. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten findet man beim Kayser Medienverlag unter www.kmedien.tv

Der Kayser Medienverlag erstellt audiovisuelle Lösungen im Bereich Audio, Video und Multimedia. Gemafreie Musik und Filme direkt vom Filmkomponisten Johannes Kayser. Seit über 20 Jahren Studiostandard in der Medienbranche. Über 4000 Kunden weltweit vertrauen diesem Konzept. Portfolio : Filme für Wartezimmer, Gastronomie und Business und Gemafreie Musik von Klassik bis Pop für die Vertonung und Beschallung.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen