Südtirol im Oktober – bezaubernder Ritten

Die letzten Tage eines traumhaften Septembers vergehen im Nu. Viele Stunden mit lachender Sonne und azurblauem Himmel über den Gipfeln der Sarntaler Alpen und der Dolomiten. Beste Bedingungen also für ein paar erholsame, aussichtsreiche Tage auf dem Ritten.

Südtirol im Oktober - bezaubernder Ritten

Der Panoramatisch am Ritten – 360° Rundblick auf eine bezaubernde Bergwelt mit weltbekannten Namen

Schon die Anfahrt ist für uns immer wieder ein Erlebnis: Von Bozen über die Panoramastraße, vorbei am Weinbaugebiet St. Magdalena, durch die kleine Ortschaft Unterinn hindurch nach Klobenstein und dort am Ortseingang links Richtung Kematen der Ausschilderung Seilbahn Rittner Horn folgend.

Zwischen den lichten Waldstücken auf dem Hochplateau ausgedehnte Wiesen; Rinder, Ziegen, Schafe und Pferde hinter niedrigen Holzzäunen und immer wieder Ausblicke auf Schlern, Rosengarten und Latemar. Parallel zum Europäischen Höhenwanderweg Nr. 10 führt die kleine Straße Richtung Pemmern zu unserem Berghotel Zum Zirm in 1.530 Höhenmetern.

Es geht auf den Nachmittag zu und weil Tage wie dieser wie gemacht sind für einen Ausflug zum Rittner Panoramatisch und die Sonne noch lange scheint, vergeuden wir keine Zeit. Nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt, besteigen wir die Gondel der Kabinen-Umlaufbahn Rittner Horn.

In knapp 7 Minuten Fahrzeit schweben wir über Wälder und Almwiesen mit friedlich grasenden Kühen hinauf zur Bergstation an der Schwarzseespitze (2.076 m). Ein Blick talwärts lässt uns einmal mehr staunen. Tief unten die Stadt Bozen, wie ein silbernes Band glitzert die Etsch und das Bergpanorama ist wie immer atemberaubend. Oben angekommen heißt es stille stehen und staunen, bevor es mitten hindurch durch ein ausgedehntes Latschenfeld zum Panoramatisch geht. Klar und von einem strahlend blauen Himmel überspannt, liegen die Dolomiten vor uns. Vom Piz da Peres über den Peitlerkofel, den Langkofel und den Schlern erstreckt sich der Blick bis hinüber zur Ortlergruppe und weiter über die Sarntaler Alpen zu einem 360° Panorama der Extraklasse. Auf dem kleinen Spaziergang entlang des Rittner Panoramaweges prägen sich diese Bilder tief ein und bei einem Hollersaft auf der Sonnenterrasse der Hütte an der Bergstation zeigt die Südtiroler Herbstsonne noch einmal ihre ganze Kraft, bevor wir schließlich wieder die Gondel Rittner Horn Umlaufbahn besteigen und gemütlich hinab in unser Urlaubsquartier Zum Zirm schweben.

Die einfachen Dinge sind meist die wertvollsten und hier finden Sie diese!
– das satte Grün der Almwiesen
– alpine Vegetation
– Ruhe und Beschaulichkeit
– die Sonnenseite der Alpen
– eine Vielzahl von Wanderzielen direkt ab Hotel Familien (sanfte Pisten)
– ideales Gebiet zum romantischen Winterwandern
– Langlaufen – 30 km Höhenloipe auf der Rittner Alm
– Rodelspaß für Jung und Alt
– Die Weite beim Schneeschuhwandern erleben
– Schnelle Runden für Eisschnellläufer (Eisschnellbahn in der Rittner Eisarena)
– Schlittschuhläufer (idyllischer Wolfgrubner See)

Wenige km von Klobenstein, dem Hauptort des Rittens, in äußerst ruhiger und verwöhnter Sonnenlage, eingebettet in Wiesen und Wäldern liegt das Berghotel zum Zirm, weitab von Hektik und Straßenlärm. Und wir haben unserem Namen auch Bedeutung geschenkt. Das Holz der Zirbelkiefer (pinus cembra), im Südtiroler Dialekt die “Zirm”, spüren Sie im ganzen Haus. Es ist der besondere und wohltuende Duft, der Sie der Natur ganz nahe bringt.
Viel wohltuende Gemütlichkeit ohne Firlefanz. Mit Bedacht wurde das Zusammentreffen zwischen alten Werten und neuzeitlichem Komfort geschafft. Von Herzen kommende Südtiroler Gastfreundschaft und die familiäre Atmosphäre lassen Sie eine wertvolle Zeit verbringen. Viel Licht und Raum mit dem einmaligen Blick (großteils vom Balkon) in eine bezaubernde Naturlandschaft rund um den Rittner Horn, die das Berghotel umgibt.
Wählen Sie zwischen
– angenehmen Doppelzimmern
– charmanten Komfortzimmern
– großzügiger Suite mit Sitzecke und Schlafcouch
Alle Zimmer und die Suite sind in Massivholz ausgeführt und verfügen über Dusche, Fön, WC, Telefon, Safe, SAT-TV und die Nachtruhe eines Hauses in den Bergen.

Kontakt
BERGHOTEL ZUM ZIRM
Lorenz Lang
Tannstrasse 19
39054 Klobenstein Ritten
0039 0471 35 64 86
info@zumzirm.com
http://www.zumzirm.com

Pressekontakt:
Unterkircher Marketing KG
Siegfried Unterkircher
Kalterer Seestr. 4
39040 Tramin
+39 0471 860093
info@unterkircher-marketing.com
http://www.unterkircher-marketing.com

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen