Top-Angebote, Rabatte und Sonderaktionen: Das Online-Reisebüro Nix-wie-weg feiert 18. Geburtstag

Top-Angebote, Rabatte und Sonderaktionen: Das Online-Reisebüro Nix-wie-weg feiert 18. Geburtstag

Nix-wie-weg feiert 18. Geburtstag

In diesen Tagen feiert Nix-wie-weg seinen 18. Geburtstag – und zählt damit zu den ersten Online-Reisebüros der Branche. Aus diesem Anlass hat Gründer und Geschäftsführer Nicolas Götz 18 besondere Top-Angebote zusammengestellt. Als Belohnung für 18 Jahre Treue gibt es zudem zwischen dem 15. Oktober und 15. November 2014 18 Euro Rabatt auf alle Lastminute- und Pauschalreisen. Hier gilt der Gutschein-Code “jubiläum-18”. 18-Jährige Kunden erhalten in diesem Zeitraum den doppelten Preisnachlass. Wer auf der Facebook-Seite von Nix-wie-weg ein Foto mit Geburtstagsgrüßen postet, kann sich ebenfalls über einen Buchungsrabatt von 18 Euro pro Reise freuen.

Volljährigkeit bedeutet eine Menge neuer Rechte und Pflichten. Dies nimmt Gründer und Geschäftsführer Nicolas Götz – mit einem Augenzwinkern – zum Anlass für eine Bestandaufnahme und Reflexion:
– Ab 18 Jahren darf man mehr als 40 Stunden arbeiten: “Hoppla, da haben wir wohl bisher gegen das Gesetz verstoßen, denn unsere Mitarbeiter sind montags bis samstags von 9 bis 22 Uhr und sonn-/feiertags von 14 bis 22 Uhr für unsere Kunden da.”
– Ab 18 gilt das Wahlrecht: “Das räumen wir unseren Kunden schon immer ein, heute mit rund 50.000 Hotels an unzähligen Zielen auf der ganzen Welt.”
– Ab 18 darf man ohne Begleitung Auto fahren: “100 Prozent unserer Kunden ziehen das Fliegen vor.”
– Mit 18 Jahren darf man seine Entschuldigung selber schreiben: “Glücklicherweise mussten wir uns bisher kaum entschuldigen, unseren Kunden gefällt ihr Urlaub sehr!”
– Mit 18 Jahren kann man von zu Hause ausziehen: “Das wollen wir ja gar nicht. In unserem Firmendomizil tragen die Räume Inselnamen und wir entspannen im Relaxraum Fiji, der von den Büros ebenso weit entfernt ist. Mit seinen türkisen Sofas sorgt er für Entspannung oder einen kurzen Schlaf, ganz ohne Handyempfang.”

18 Jahre ist es her, dass der Soziologiestudent Nicolas Götz die Möglichkeiten des Internets testen und einen Urlaub online buchen wollte. 1996 gab es jedoch praktisch keine Reise-Seiten. Online-Buchungen suchte er vergebens – das wollte er ändern. Er bastelte die erste Version der Nix-wie-weg-Website und investierte viel Zeit und etwas Geld in seine Idee, deren Erfolg kaum mehr als eine vage Hoffnung zu sein schien. Vor genau 18 Jahren ging das des Online-Reisebüros dann live. Mittlerweile hat das Unternehmen 35 Mitarbeiter (darunter 23 Urlaubsberater, sechs Software-Entwickler, vier Mitarbeiter in der Verwaltung, eine Pädagogin (Leiterin der internen Akademie) und eine Kommunikationstrainerin.

Auf der Website finden Kunden buchbare Angebote für Badeurlaube aller relevanter Veranstalter: Rund 50.000 Hotels, Pauschalreisen, Lastminute-Urlaube, Flüge und Kreuzfahrten. Zehntausende Kunden verlassen sich pro Jahr auf Nix-wie-weg. Mit persönlichen, montags bis sonntags erreichbare und speziell geschulte Urlaubsberater setzt das Unternehmen auf ein Beratungsplus für seine Kunden. Diese Fachkräfte sind auch bei Visa-, Gesundheits- und Einreise-Fragen behilflich. Der Kunde erhält eine direkte Telefon-Durchwahl. Der Anruf kostet nur den regulären Ortstarif und ist bei Flatrate kostenlos. Den Kundenservice pflegt Nix-wie-weg zudem in zwei Urlaubsbüros in Weiden und Regensburg.

Alle Informationen zum Geburtstags-Special finden Interessierte unter:
www.nix-wie-weg.de/themen/18-top-angebote-67

Nix-wie-weg ist eines der ersten und erfahrensten Online-Reisebüros in Deutschland, das von Gründer Nicolas Götz in Parkstein in der Oberpfalz geleitet wird. Online finden Kunden buchbare Angebote für Badeurlaube aller relevanter Veranstalter: Rund 50.000 Hotels, Pauschalreisen, Lastminute-Urlaube, Flüge und Kreuzfahrten. Zehntausende Kunden verlassen sich pro Jahr auf Nix-wie-weg.

Mit persönlichen, montags bis sonntags erreichbaren und speziell geschulten Urlaubsberatern setzt das Unternehmen auf ein Beratungsplus für seine Kunden. Diese Fachkräfte sind auch bei Visa-, Gesundheits- und Einreise-Fragen behilflich. Der Kunde erhält eine direkte Telefon-Durchwahl. Der Anruf kostet nur den regulären Ortstarif und ist bei Flatrate kostenlos. Den Kundenservice pflegt Nix-wie-weg zudem in zwei Urlaubsbüros in Weiden und Regensburg.

Firmenkontakt
Nix-wie-weg
Tanja Frisch
Luisenstr. 7
63263 Neu-Isenburg
06102 – 36660
tfrisch@noblekom.de
http://www.nix-wie-weg.de

Pressekontakt
noble kommunikation GmbH
Tanja Frisch Marina Noble
Luisenstr. 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
tfrisch@noblekom.de
http://www.noblekom.de

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen