Vielseitigkeitsturnier im HRV – ein voller Erfolg!

Das Highlight: Fünf Junioren aus dem gastgebenden Verein wurden für die Goldene Schärpe Ponys und Pferde 2022 nominiert.

Vielseitigkeitsturnier im HRV - ein voller Erfolg!

Am letzten Samstag zeigten viele Reiter ihr Können beim jährlichen Vielseitigkeitsturnier des HRV.

Harburg/Rosengarten, 19. Mai 2022 – Am vergangenen Samstag, 14. Mai 2022, zeigten viele Reiter ihr Können beim jährlichen Vielseitigkeitsturnier des Harburger Reitvereins (HRV). Das Turnier fand bereits zum fünften Mal statt und stand unter der Leitung von Dr. Manfred Giensch, Mannschaftsarzt des deutschen Olympia-Reiterteams. Die Veranstaltung war ein Erfolg auf ganzer Linie!

„Wir haben durchweg positives Feedback erhalten und die Stimmung war großartig. Nicht zuletzt dank der fleißigen Unterstützung zahlreicher Vereinsmitglieder war es ein rundum gelungener Turniertag“, sagt Kristin Rohde, Turnierleitung und 2. Vorsitzende des gastgebenden Vereins, sie ergänzt: „Wir freuen uns bereits jetzt auf unsere kommenden Turniere. Am 9. Juli veranstalten wir ein kleines Turnier speziell für Kinder und Einsteiger, vom 15. bis 17. Juli dann unser großes jährliches Sommerturnier.“

Das Turnier war eine der ersten Cup-Stationen für die IGV Niedersachsen Trophy 2022. Außerdem nutzte die Hamburger Landestrainerin Cathrin Kirchner-Salzmann die kombinierte Prüfung der Klasse E als letzte Sichtungsprüfung für die Goldene Schärpe Ponys und Pferde 2022. Die Nominierungen wurden im Anschluss an das Turnier bekannt gegeben, mit Helene Marie Rohde, Ineke Burmester, Lissi Reip, Louise Kokartis und Martha Liselotte Neven schafften es gleich fünf Junioren aus dem HRV.

Das Gelände des Traditionsvereins im Süden Hamburgs bot wieder einmal optimale Turnierbedingungen. Die Geländeprüfung fand auf und rund um den 10.000 Quadratmeter großen Grasplatz statt, die Dressurprüfungen auf den darauf abgeteilten Dressurvierecken, die Springprüfungen auf dem Sandspringplatz.

Die Vielseitigkeitsprüfung der Klasse E wurde in zwei Abteilungen geritten. In der ersten Abteilung (Junioren & Junge Reiter) gewann Sofia Meier (Pferdezucht- und RV Luhmülen e.V.) mit SF Beverley. Den zweiten Platz sicherte sich Lotta Sassermann (RV Tangstedt e.V.) mit Cassanjo. Amel Klentopp (RFV Engelschoff e.V.) erritt mit Alfred 81 den dritten Platz.

In der zweiten Abteilung (Reiter) siegte Anna-Lena Ewert (RV Tangstedt e.V.) mit Lady Vagabond. Darauf folgte Janin Fischer (RFV Auetal) mit Katon 8, der dritte Platz ging an Rosemarie Schmidt (RFV Auetal) mit Liqueur 4.

Auch die Teilnehmer des HRV freuen sich über Erfolge: Louise Kokartis entschied mit Gustav 319 die Dressurprüfung der ersten Abteilung für sich und erreichte in der kombinierten Prüfung den zehnten Platz. Martha Liselotte Neven und ihr Pony Nobility Queen sicherten sich in der Dressurprüfung den sechsten Platz. Im Geländeritt platzierten sich Lissi Reip mit Kleiner Kid auf dem sechsten und Helene Marie Rohde mit My Sambambo auf dem neunten Platz. In der zweiten Abteilung erritt Malou Janßen mit Magic Moods in der kombinierten Prüfung den siebten Platz. Das Paar sicherte sich darüber hinaus in der Stilspringprüfung den vierten und im Stil-Geländeritt den fünften Platz. Anja Rösche und ihr Pferd Summersby 34 freuten sich in der Stilspringprüfung über den sechsten Platz.

Der Harburger Reitverein (HRV) wurde 1925 gegründet und ist Mitglied des KV Stader-Altländer Reitvereine v. 1909 e.V. und des LV Hamburg. Vorsitzende des Vereins ist Michaela Jüsche. Die Anlage des HRV besticht durch ihre Lage und Vielseitigkeit mitten im attraktivsten Ausreitgelände vor den Toren Hamburgs. Der Verein verfügt über eine Reithalle von 80 mal 20 Meter, ein überdachtes Außenviereck, ein Dressurviereck, einen Sand- und einen 10.000 Quadratmeter großen Grasspringplatz sowie über 58 Außen- und Innenboxen und zahlreiche Weiden. Für den Privat- und Schulunterricht stehen qualifizierte Reitlehrer für Springen, Dressur und Vielseitigkeit bereit. Der Harburger Reitverein führt regelmäßig Veranstaltungen durch, darunter Reiterwettbewerbe sowie Dressur-, Spring- und Voltigier-Turniere.

Firmenkontakt
Harburger Reitverein e.V.
Michaela Jüsche
Wiesenweg 22
21224 Rosengarten
+49 40 790 67 88
buero@harburger-reitverein.de
http://www.harburger-reitverein.de/

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hrv@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

%d Bloggern gefällt das: