Was ist ein Featured Snippet und wie erhält man eines 2021?

Die Suchmaschinen im Internet sind ein wesentlicher Bestandteil des eigenen Erfolgs, wenn man selbst mehr Klicks generieren oder einen Kunden zu einem Kauf bewegen möchte.

SEO

Die Suchmaschinen im Internet sind ein wesentlicher Bestandteil des eigenen Erfolgs, wenn man selbst mehr Klicks generieren oder einen Kunden zu einem Kauf bewegen möchte. Leider ist es so, dass sich nicht nur das Nutzerverhalten schnell ändert, sondern auch die Art, wie Suchmaschinen die Ergebnisse präsentieren. Es ist kein Geheimnis mehr, dass der Suchende sehr wahrscheinlich zu den Ergebnissen greift, die sich ganz oben befinden. Diese stellen zumeist den besten Treffer dar und bieten eine Antwort auf eine ganz bestimmte Frage. Natürlich nutzt die Suchmaschine diesen Umstand aus und verkauft die obersten Suchergebnisse. Die besten Antworten, die der Suchende auf seine Anfrage erhält, sind also zumeist Werbeanzeigen. Neu ist allerdings das Feature Snippet, das eine gute Möglichkeit darstellt, mehr Klicks und mehr Traffic zu generieren. Um die Feature Snippets in vollem Umfang nutzen zu können, ist es wichtig, diese zu verstehen. Platziert sind diese direkt nach der bezahlten Werbung und noch vor den organischen Ergebnissen. Leider hat man nicht die Möglichkeit, sein Features Snippet selbst zu erstellen, doch passt man seine Seite gut an, so steigt die Wahrscheinlichkeit, von der Suchmaschine für ein Features Snippet ausgewählt zu werden, deutlich an.

Was genau ist ein Featured Snippet?

Wer sich auf die Suche begibt und dazu eine der bekannten Suchmaschinen nutzt, der möchte, dass die Ergebnisse so kurz und gleichzeitig so ausführlich wie möglich angezeigt werden. Lange Zeit musste dazu erst eine Seite geöffnet werden. Dort konnte man feststellen, ob die Seite zu den gewünschten Informationen führt oder auch nicht. Mitunter ist diese Art der Suche zeitaufwendig und nervig. Die Featured Snippet bereiten dem ein Ende. Die Suchmaschine selbst entscheidet, welche Seite die besten Antworten liefert. Diese werden herausgefiltert und klar und deutlich präsentiert. Am häufigsten kommt das Featured Snippet bei Fragen zum Einsatz, auf die es klar definierte Antworten gibt:

  • Rezepte
  • DIY
  • Gesundheitsbezogene Themen
  • Ratschläge zu Finanzen
  • Reparaturen
  • Mathe
  • Wiki-Einträge

Möchte man beispielsweise wissen, wie man in den Genuss von Vulkan Vegas 50 Freispiele ohne Einzahlungkommt, so ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Suchmaschine die passende Antwort in Form einer Liste hat. Begibt man sich auf die Suche nach den Featured Snippets, so fällt auf, dass es unterschiedliche Arten davon gibt. Diese sind natürlich stark von der gestellten Frage abhängig. Folgende Versionen gibt es derzeit:

  • Paragraph
  • Liste
  • Tabelle

Der Paragraph ist die am häufigsten anzutreffende Art von Featured Snippet. Nutzt die Suchmaschine das Snippet, so stellt es die beste zutreffende Antwort in Form eines einzelnen Paragraphen dar. 80% aller Snippets nutzen den Paragraphen. Listen nutzt die Suchmaschine vor allem dann, wenn Rezepte hervorgehoben werden oder wenn man sich auf die Suche nach einer funktionierenden Reparaturanleitung begibt.

Welche Auswirkungen auf das Nutzerverhalten haben Featured Snippets

Obwohl es Featured Snippets noch nicht so lange gibt, steht bereits fest, dass diese das Verhalten der Nutzer deutlich verändern. Unabhängige Studien zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer auf das Featured Snippet klicken, um 677% höher ist als bei den herkömmlichen organischen Suchergebnissen. Rechnet man das auf den durchschnittlichen Traffic auf einer Seite um, so bedeutet das einen deutlichen Zuwachs von 20% – 30%. Vor allem für Shops stellen die Featured Snippets damit eine gute Möglichkeit dar, um neue Kunden zu generieren. Leider bieten Shops selbst wenig Informationen, die in Form eines Snippets dargestellt werden könnten. Dennoch muss der Versuch unternommen werden, dass die eigene Seite als Quelle für ein Snippet ausgewählt wird. Die Position innerhalb der Suchergebnisse ist schließlich hervorragend, ohne dass dafür hohe Summen bezahlt werden müssten. Die Frage ist nun, wie man es erreichen kann, dass die eigene Seite für ein Featured Snippet ausgewählt wird.

So kommt man im Jahr 2021 zum eigenen Featured Snippet

Wer möchte, dass die eigene Seite in Form eines Featured Snippets in den Suchergebnissen erscheint, der muss sich zuerst in den Fragesteller versetzen. Was möchte dieser möglichst kurz und knapp in Erfahrung bringen? Shops bietet zumeist nicht den korrekten Content, der für ein Featured Snippet geeignet wäre. Es gilt also, die eigene Seite so anzupassen, dass diese Inhalte bietet, die von der Suchmaschine in Form eines kompakten Featured Snippets zusammenfassbar sind. Bevor man sich an die Arbeit macht, gilt es die Frage zu beantworten, welche Seiten die Suchmaschine auswählt, um darauf ein Featured Snippet zu erstellen. Fakt ist, dass die meisten Seiten, die dazu genutzt werden, ohnehin bereits in den 10% der besten Suchergebnisse zum gefragten Thema sind. Erstaunlich ist aber, dass es nicht immer das beste Suchergebnis ist, das dazu ausgewählt wird. Vielmehr ist die Seite, die bereits eine Liste, eine Tabelle oder einen Paragraphen bietet, der dem zukünftigen Featured Snippet stark ähnelt. Diesen Umstand sollte man zum Anlass nehmen, um selbst Content zu erstellen, der auf genau dieser Art und Weise eine typische Frage eines Suchenden beantwortet. Um derartiges auf seiner Seite integrieren zu können, empfiehlt es sich, einen Unternehmensblog oder ähnliches zu nutzen.

 

Wer noch nicht weiß, welche Fragen gerne und oft gestellt werden, der wirft einen Blick auf die Suchmaschinen-Statistiken. Im nächsten Schritt ist es wichtig, dass die am öftesten gestellten Fragen mit dem eigenen Content in Verbindung gebracht werden. Das ist aber noch nicht alles, denn ebenso ist es wichtig, dass SEO auf die bestmögliche Weise genutzt wird. Schließlich ist der Content nur ein Bestandteil, ein anderer, der mindestens genauso wichtig ist, ist die Position, auf der man nach einer Suchanfrage landet. Je weiter oben diese liegt, desto wahrscheinlicher ist es, dass die eigene Seite ausgewählt wird. Gibt es eine besser positionierte Seite, die einen ähnlichen Content im Angebot hat, so wird sehr wahrscheinlich diese für die Erstellung des Featured Snippets ausgewählt. Will man also ein Featured Snippet erstellen, so verlangt das nach einem Umdenken. Nicht immer ist es leicht, auf Anhieb den passenden Content zu kreieren, den es für ein Featured Snippet braucht, doch angesichts der besseren Sichtbarkeit der eigenen Seite ist es allemal einen Versuch wert.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen