Welche Arten von Jobs gibt es im Gastgewerbe?

Das Gastgewerbe als Ganzes nähert sich dem Wachstum. Dies könnte zu neuen Beschäftigungsmöglichkeiten für Fachkräfte in der Branche auf der ganzen Welt aus allen Bereichen der Branche führen.

Die Branche ist recht breit gefächert. Sie umfasst Jobs in Hotels, Restaurants, Casinos, Themenparks, Kreuzfahrtgesellschaften und anderen Einrichtungen, die Kunden bei der Erfüllung ihrer Freizeit- und Erholungsbedürfnisse helfen. Viele Jobs im Gastgewerbe beinhalten den persönlichen Umgang mit Kunden auf unterschiedliche Weise. Es gibt aber auch Jobs hinter den Kulissen, z.B. in den Bereichen Verkauf, Marketing und Buchhaltung oder sogar als Live Dealer in einer Spielothek, die den besten Casino-Bonus ohne Einzahlung bietet.

Im Gastgewerbe gibt es auch viele Jobs in der Gastronomie, z.B. als Kellner oder bei der Zubereitung von Speisen. Angesichts dieser Vielfalt können Jobs im Gastgewerbe entweder viel oder sehr wenig Kundenkontakt beinhalten. Viele Jobs sind Einstiegsjobs, aber das Gastgewerbe ist wie andere Dienstleistungsberufe ein Bereich, in dem Sie auf der Karriereleiter bis zu einer Führungsposition aufsteigen können, die mit mehr Verantwortung und einem höheren Gehalt einhergeht. Welche Jobs sind beliebt?

Bodenpersonal im Casino

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es wäre, in einem Casino im Hotel zu arbeiten? Vielleicht haben Sie selbst Spaß am Glücksspiel, oder Sie fühlen sich von der energiegeladenen Atmosphäre angezogen. Die Arbeit in einem Casino bietet viele Vorteile, aber sie ist auch mit harter Arbeit verbunden. Denken Sie, Sie haben das Zeug dazu? Bodenpersonal ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl von Positionen in einem Casino. Diese Teammitglieder sind ständig auf den Beinen, um das Casino in Schuss zu halten und die unmittelbaren Bedürfnisse der Gäste zu befriedigen. Dazu gehören Kassierer, Reinigungskräfte, Kellnerinnen und Barkeeper. Oft wechseln die Angestellten diese verschiedenen Positionen, um ein qualitativ hochwertiges Casino Erlebnis zu gewährleisten. Ohne viele dieser Teammitglieder würde alles ins Wanken geraten.

Hotel Geschäftsführer/in

Ein Hoteldirektor oder Hotelmanager sorgt dafür, dass ein Hotel (oder ein Gasthaus, eine Lodge oder eine andere Einrichtung mit Schlafgelegenheiten) reibungslos funktioniert. Dazu gehört der Umgang mit den Gästen, die Verwaltung des Personals, der Umgang mit den Finanzen des Hauses und vieles mehr. Einige Hotelmanager haben einen Abschluss oder ein Zertifikat in Hotelmanagement, während andere einen Hochschulabschluss und ein paar Jahre Erfahrung in einem Hotel haben. Hotelgeneralmanager müssen über ausgeprägte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Managementfähigkeiten und zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügen Hotelgeneralmanager beaufsichtigen den gesamten Betrieb eines Hotels. In einem kleinen Hotel kann der General Manager der einzige Vollzeitmitarbeiter sein, während ein General Manager eines großen Hotels 500 Mitarbeiter beaufsichtigen kann. In großen Hotels oder Casino-Resorts gibt es oft viele Manager. Diese Positionen können manchmal durch Beförderungen von Einstiegspositionen erreicht werden, während andere Positionen eine spezielle Ausbildung oder Zertifizierung erfordern.

Eventmanager

Ein Eventmanager ist für alle Veranstaltungsräume des Hotels verantwortlich, darunter Speisesäle, Konferenzräume, große Ballsäle und manchmal sogar Konzerträume. Das bedeutet, dass Sie die besonderen Merkmale und Möglichkeiten der einzelnen Räume kennen müssen. Viele Hotels verfügen über Konferenzräume oder Veranstaltungsräume, die sie für verschiedene Veranstaltungen, von Tagungen bis hin zu Hochzeiten, vermieten. Um all diese Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, brauchen Sie eine Menge Hilfe. Vom Reinigungspersonal bis zur Catering-Crew sind Sie für alle Teammitglieder verantwortlich, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgen. Um das zu ermöglichen, müssen Sie ein Händchen dafür haben, Mitarbeiter einzustellen und Partnerschaften mit Drittanbietern zu testen (vor einem wichtigen Ereignis!). Um ein so großes Team zu leiten, brauchen Sie also ein gutes Gespür für Kommunikation und soziale Kompetenz, vor allem in der Hektik von Situationen, in denen viel auf dem Spiel steht.

Schlussfolgerung

Das Gastgewerbe als Ganzes nähert sich dem Wachstum. Dies könnte zu neuen Beschäftigungsmöglichkeiten für Fachkräfte in der Branche auf der ganzen Welt aus allen Bereichen der Branche führen. Das Gastgewerbe ist nicht nur eine der größten Branchen der Welt, sondern auch eine der dynamischsten, aufregendsten und am schnellsten wachsenden. Mit jeder neuen Entwicklung im Bereich Technologie oder Gästeerlebnis eröffnen sich noch vielfältigere und spezialisiertere Beschäftigungsmöglichkeiten.

%d Bloggern gefällt das: