Südtirol im Honig

Print Friendly

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol – das ist unser Auftrag, unsere Mission, dafür haben wir unser Haus erweitert, dafür stehen wir lückenlos ein. Unsere Nähe und Liebe zu jenen Produkten, die in Südtirol wachsen, gezüchtet und erarbeitet werden, ist auf natürliche Weise gegeben.

Südtirol im Honig

Südtiroler Honig – ein Südtiroler Naturprodukt für ein bekömmliches Frühstück auf dem Bauernhof

Im Falle des Honigs ist es in Südtirol ebenso gut bestellt, wie bei zahlreichen anderen Südtiroler Produkten mit dem Qualitätszeichen Südtirol. Das Glas Südtiroler Honig trägt ein goldfarbenes Etikett. Ist das Glas erst einmal geöffnet, zeigt sich auch gleich, was in dem reinen Naturstoff noch alles steckt, denn Südtiroler Honig zeichnet sich durch seine feine Konsistenz, den sehr geringen Wasseranteil und eine besonders große Sortenvielfalt aus.
Vom fruchtigen Apfelhonig über den herben Honig des Löwenzahns bis hin zu einer typisch alpinen Besonderheit, dem Alpenrosenhonig, reicht die bunt gemischte Palette.
Insgesamt 6.000 Bienenvölker sorgen für die rund 90.000 Kilogramm Qualitätshonig, der alljährlich von Südtirols Imkern abgefüllt wird. Ein naturreines Produkt, das ganze ohne Zusatzstoffe auskommt, weil die Artenvielfalt der Südtiroler Pflanzen von ganz allein dafür sorgt, dass der Honig ein intensives Aroma erhält.
Sorgsam achten die Imker Südtirols darauf, dass der Honig erst dann aus den Bienenstöcken gesammelt wird, wenn die Waben fest verschlossen sind. Nur so wird die vollständige Reife des Bienenhonigs garantiert. Nur wenig Zeit vergeht von dem Moment, in dem die Bienen ihre Waben verschließen bis zum ersten Honigbrot. Denn außer dem Schleudern, einer schonenden Reinigung und der Abfüllung wird der Südtiroler Bienenhonig nicht weiter behandelt.
Wir auf dem Brunnerhof servieren unseren Gästen zum Frühstück eben diesen naturreinen Südtiroler Honig.

Auf dem Brunnerhof in Spinges wird der Urlaub auf dem Bauernhof zu einem ganz besonderen Erlebnis, denn unser Herz schlägt für unsere Tiere und die Landwirtschaft; unserer Berg-Alm und der Herstellung eigener Produkte widmen wir viel Zeit.

Die malerische Bergwelt rund um die Urlaubsregion Spinges-Mühlbach in der Nähe von Brixen – der ältesten Stadt Tirols – im Südtiroler Eisacktal, lädt Wanderfreunde zum Träumen ein. Genießen Sie die atemberaubende Fernsicht, wandern Sie auf die sonnige Berghütte und lassen dort die Seele baumeln.
Die naturbelassene Landschaft von Spinges lässt sich auch bei einer Radtour entdecken. Radwege mit einer Gesamtlänge von 600 Kilometern bieten sowohl familienfreundliche, als auch anspruchsvolle Strecken, die Adrenalin-Junkies mit dem Mountainbike erobern können.
Der Brunnerhof verfügt über 22 Zimmer, davon 12 neue, mit Dusche, WC, Balkon, Safe und TV. In unserer Tiroler Stube sorgen wir mit hochwertiger, gut bürgerlicher Küche für Ihr leibliches Wohl. Unser Angebot umfasst außerdem einen Aufenthaltsraum mit Tischtennis-Platte, eine Spiel- und Liegewiese sowie ein kleines Freischwimmbad.
Sie träumen von einem abwechslungsreichen, erholsamen und preiswerten Familienurlaub auf einem modernen Bauernhof in Südtirol, dann sind Sie bei uns in bester Gesellschaft.

Kontakt
DER BRUNNERHOF
Michael Mair
Dorfstraße 3
39037 Spinges/Mühlbach Südtirol
Tel.: +39 0472 849 591
info@derbrunnerhof.com
http://www.derbrunnerhof.com

Pressekontakt:
Unterkircher Marketing KG
Siegfried Unterkircher
Kalterer Seestr. 4
I-3904 Tramin
+39 0471 860093
info@unterkircher-marketing.com
http://www.unterkircher-marketing.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen